+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Auf Entdeckungsreise in Umbrien - 047R18 - 8 Tage

Assisi © LianeM - Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
047R18
Termin:
19.04.2018 - 26.04.2018
Preis:
1148 € pro Person

Mitten im Herzen Italiens gelegen, wird diese Region auch als das "Grüne Herz Italiens“ bezeichnet. Wo man nur hinschaut, überall prächtige grüne Hügellandschaften und traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Orte mit ihren kleinen, meist rosafarbenen Häusern. Ein Gebiet voller sanfter Hügel, Berge und Täler, das sich entlang des Mittellaufs des Tibers erstreckt. Eine zauberhafte Region, die zum Träumen einlädt und wer einmal in Umbrien war, kehrt immer wieder gern zurück!

1. Tag: Transfer zum Flughafen Hamburg. Flug mit Lufthansa über Frankfurt nach Florenz, wo Sie schon unser BÖLCK-Bus erwartet.

2. Tag: Trasimeno See mit Schifffahrt
Nach dem Frühstück entdecken Sie den größten See Umbriens. Genießen Sie die schöne und üppig grüne Umgebung mit Olivenhainen, Weinbergen und ausgedehnten Wäldern. Die hübschen Orte am See laden zum Verweilen ein. Drei Inseln befinden sich im Lago Trasimeno und Sie werden mit dem Schiff auf die Isola Maggiore fahren, wo die Fischer des Sees leben!

3. Tag: Perugia und Gubbio
Perugia liegt malerisch auf einem Hügel über dem Tal der Tiber. Sie birgt einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen, welche Sie bei einem spannenden Stadtrundgang mit einer ortskundigen Führung entdecken. Weiter geht es zur herrlichen Bergkulisse von Gubbio. Die Altstadt beherbergt beindruckende Sehenswürdigkeiten.

4. Tag: Assisi und Deruta
Der heutige Tag ist dem Geburtsort von Franziskus gewidmet. Zunächst besuchen Sie die Basilika Santa Maria.Am Nachmittag machen Sie einen Abstecher nach Deruta. Die Stadt verbindet man mit der Produktion von Keramik und in den vielen Geschäften findet man wunderschöne Majolikas, handgefertigt und bemalt. In einer Werkstatt können Sie den Handwerkern zu schauen.

5. Tag: Cortona und Arezzo
Freuen Sie sich heute auf das lebendige Cortona. Läden bieten gastronomische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk an, während Straßencafés zum Verweilen einladen. Danach steht die Besichtigung von Arezzo an. Während eines Rundgangs erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Geschichte der Stadt.

6. Tag: Bergstädte Umbriens
Ziel des heutigen Tages ist das malerisch gelegene Bergstädtchen Spello, das Sie bei einem Spaziergang erkunden. Anschließend besuchen Sie Montefalco. Die Stadt gilt aufgrund der herrlichen Aussicht als "Balkon Umbriens“. Ein Rundgang durch das historische Zentrum von Bevagna beschließt den Tag.

7. Tag: Montepulciano und Pienza
Allen Liebhabern der Renaissance ist Pienza ein Begriff. Papst Pius ll. Wollte seinen Geburtsort zu einer Musterstadt umgestalten, was ihm innerhalb von drei Jahren mit dem Bau des Doms, des Papstpalastes und dem Rathaus nur teilweise gelang. Am Nachmittag erreichen Sie Montepulciano. Hier wird allen Weinkennern das Herz höher schlagen, hier wird der berühmte Vino Nobile di Montepulcino angebaut. Freuen Sie sich auf eine Weinprobe und landestypische Spezialitäten.

8. Tag: Rückflug und Transfer nach Schuby.

  • Transfer Hamburg und zurück
  • Flug Hamburg – Florenz –
  • Hamburg inkl. Steuern, Gebühren u. Kerosinzuschlag
  • Gepäck bis 23 kg
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • zum Abendessen auserwählte Getränke inklusive
  • alle Ausflüge wie beschrieben, mit Reiseleitung
  • Besichtigung Olivenölmühle mit Verkostung
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Schifffahrt zur Isola Maggiore
  • Besichtigung einer Keramikwerkstatt

Hotel Villa Paradiso

Details
  • Doppelzimmer
    1148 €
  • Einzelzimmer
    1283 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Bramstedt - Bleek/Marktplatz
    0 €

Hotel Villa Paradiso

Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Villa Paradiso, in Passignano Sul Trasimeno.