Reisefinder

 
 

Bölck Reisegutschein

Die schönste Geschenkidee...
ein Reisegutschein
für Ihre Liebsten!

Gutschein hier online bestellen

Ab sofort können Sie bei uns auch individuelle Kreuzfahrten
mit 
Hurtigruten buchen.
Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Wir sind Stage Musical Spezialist 2016/2017

E-Bike-Radeln am Gardasee - Den glitzernden Gardasee einmal anders erleben! - 8 Tage

e-bike, pedelec, women, fahrrad, mountainbike, sommer © autofocus67 - Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
160R17
Termin:
18.05.2017 - 25.05.2017
Preis:
928 € pro Person

Machen Sie dort Aktivurlaub, wo das intensive Blau des Gardasees die Berge berührt, die Blätter der Olivenbäume im Wind wehen und Zitronen in der Sonne reifen. Entdecken Sie diesen mediterranen Garten am Fuß der Dolomiten auf einer Radreise. Genießen Sie südliche Atmosphäre und die Schönheit der Natur. Durchfahren Sie bezaubernde Fischerdörfer und Städtchen und atmen Sie die gute und gesunde Bergluft ein. Nach dieser Reise werden Sie fit und mit vielen wunderbaren Eindrücken zurückkehren.

Sie wohnen im Haupthaus des Club Hotel La Vela, in Torbole sul Garda, in ausgezeichneter Lage im Zentrum, 100 m von der Seepromenade entfernt. Besonderes Juwel ist der große Swimmingpool mit Sonnenterasse.

www.lavelahoteltorbole.it

Reiseverlauf
1.–2. Tag: Anreise nach Torbole mit einer Zwischenübernachtung im Raum Bayern.

3. Tag: Radweg am Sarca Fluss entlang, dem Hauptzufluss des Gardasees. Von Torbole beginnt der Radweg durch Weinberge und Olivenhaine. Vorbei an der Burg und den Kletterfelsen. Radwegstrecke: ca 45 km, Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Heute fahren Sie mit der Fähre bis Malcesine und starten bei der berühmten Scaliger Burg und radeln am Hang des Monte Baldo durch Olivenhaine und einem wunderschönen Blick auf den See. Die Strecke führt weiter ins Val di Dogno (Traumtal) eine der schönsten und malerischsten Buchten südlich von Malcesine. Die letzte Etappe endet in der Altstadt, um eine verdiente Pizza zu essen. Rückfahrt nach Torbole mit dem Bus. Radwegstrecke: ca. 35 km, Schwierigkeitsgrad: einfach/mittelschwer.

5. Tag: Es geht Richtung Norden. Über San Giovanni erreichen Sie das Biotop des Loppio Sees. Die Tour geht weiter auf der Weinstraße. Vorbei an der schönen Stadt Rovereto erreichen Sie Volano und die Burg von Castel Pietra. Besichtigung mit Imbiss. Gut gestärkt radeln Sie zurück ins Hotel. Radwegstrecke: ca. 60 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer.

6. Tag: Am letzten Tag radeln Sie auf dem Uferweg nach Riva und weiter auf Radwegen und Nebenstraßen bergauf Richtung Tennosee. Auf dem Schotterweg radeln Sie am See entlang bis zum malerischen Dorf Canale di Tenno. Am Seeufer genießen Sie ein Picknick mit typischen Produkten. Gestärkt und wohlgelaunt radeln Sie immer wieder mit herrlichem Blick auf den Gardasee, bergab über Riva ins Hotel. Radwegstrecke: ca 40 km, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer.

7.–8. Tag: Alles Schöne geht einmal zu Ende. Mit einer Zwischenübernachtung im Raum Bayern erreichen Sie Ihre Heimatorte.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4/5-Sterne Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension
  • 5 Übernachtungen/Frühstücks­buffet
  • Willkommensdrink
  • 4 x Abendessen/Buffet
  • 1 x 4 Gang-Galadinner
  • Deutschsprachige Radtouren­begleitung
  • Schifffahrt Torbole–Malcesine
  • Pizza-Essen
  • Besichtigung und Imbiss Castel Pietra
  • Picknick im Raum Tenno See
  • Besichtigung eines Weingutes mit Imbiss
  • Elektrofahrradverleih bei jedem Ausflug
  • CityTax

Club Hotel La Vela

Details
  • Doppelzimmer
    928 €
  • Einzelzimmer
    1045 €

Club Hotel La Vela

Sie wohnen im Haupthaus des Club Hotel La Vela, in Torbole sul Garda, in ausgezeichneter Lage im Zentrum, 100 m von der Seepromenade entfernt. ­Besonderes Juwel ist der große ­Swimmingpool mit Sonnenterasse.
www.lavelahoteltorbole.it

© Reisedienst Bölck GmbH | Westring 16 | 24850 Schuby | Fon 04621 4411 | powered by Easytourist