+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Matrei im Wipptal - Tiroler Gastlichkeit im 4-Sterne-Hotel Stolz - 8 Tage

Matrei im Wipptal - Tiroler Gastlichkeit im 4-Sterne-Hotel Stolz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.08.2017 - 03.09.2017
Preis:
898 € pro Person

Die Marktgemeinde Matrei am Brenner liegt im herrlichen Wipptal, etwa 20 Kilometer von Innsbruck entfernt. Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihre schönsten Urlaubsträume. Erleben Sie die Vielfältigkeit und genießen Tiroler Gastfreundschaft im Herzen der Alpen.

1. Tag: Anreise über Hannover – Kassel – München – und Innsbruck nach Matrei. Begrüßung und Hotelvorstellung durch den Chef des Hauses.

2. Tag: Nach dem Frühstück Rundfahrt mit dem hauseigenen Bummelzug durch die drei Gemeinden: Matrei, Mühlbachl und Pfons. Zwischendrin Stärkung in Form von Kaffee und Kuchen. Am Abend Film über das Wipptal und seine Seitentäler.

3. Tag: Heute fahren Sie in einen der bekanntesten Orte Tirols, nach Seefeld. Hier warten schon die Pferdekutschen auf Sie, um mit Ihnen eine ca. einstündige Fahrt auf dem Seefelder Plateau zur Alm zu machen. Hier kehren Sie dann zu einer deftigen Jause ein. Anschließend geht die Fahrt nach Seefeld zurück. Hier haben Sie noch Zeit, ein ­wenig zu bummeln. Am Abend: ­Bingo.

4. Tag: Mit dem hauseigenen Bummelzug, dem "Stolz-Express“, fahren Sie zum höchstgelegenen Kloster Mitteleuropas, zur "Maria Waldrast“. Nach dem Besuch der Wallfahrtskirche, machen Sie eine kleine Wanderung im Bereich der Waldrast. Anschließend Picknick im Grünen. Am Abend viel Spaß und Gaudi beim Stockschießen.

5. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Wipptales und seine Seitentäler. Die Naturbelassenheit, die Ruhe und die ­Charaktere der Seitentäler werden Ihnen unvergessen bleiben. Ein besonderer Höhepunkt ist das neu errichtete Mühlendorf im Gschnitztal.

6. Tag: Über Sterzing geht die Fahrt weiter nach Mühlbach. Von hier aus führt die Strasse weiter ins Valsertal. Am Ende des Tales steigen Sie um auf Kleinbusse und fahren hinauf auf die Fanealm. Eine herrliche Berg­kulisse umrahmt dieses Almdorf. Auf dem Rückweg besuchen Sie den Info-Point des Brennerbasistunnels, wo Sie über den Bau des größten Eisenbahntunnels der Welt informiert werden. Nach dem Abendessen unterhalten Sie die Naviser Schuhplatter.

7. Tag: Noch einmal geht es mit dem "Stolz-Express“ auf Tour. Am Navisbach entlang fahren Sie bis zum Ort Navis. Anschließend geht es weiter zur Alm, wo Sie eine herzhafte Stärkung und musikalische Unter­haltung erwartet. Über den so genannten Oberweg mit herrlichem Blick ins Navistal erreichen Sie nach ca. 2 Stunden wieder das ­Hotel. Gemütlicher Ausklang in geselliger Runde.

8. Tag: Nach herrlichen ­Tagen in Tirol geht es auf der bekannten Strecke ­zurück nach ­Schleswig- Holstein.

  • TAXI-Service
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 x Übernachtung mit
  • reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • einheitliches Menü am Anreisetag
  • 1 x Grillabend
  • 1 x Tiroler Spezialitätenabend
  • 4 x Wahlmenü mit großem Salatbuffet und Dessertwahl
  • Begrüßungsschnapserl
  • Rundfahrt mit dem Stolz-Express
  • Kaffee und Kuchen
  • Pferdekutschenfahrt Seefeld mit Almjause
  • Bingo
  • Fahrt, Führung und Wanderung bei der Maria Waldrast
  • Picknick
  • Fahrt Seapnalm inkl. Jause + Musik
  • Reiseleitung Südtirol + Transfer Fanealm + Besuch Infopoint
  • Musik- und Tanzabend
  • kostenlose Nutzung von Sauna und Dampfbad. Solarium gegen Gebühr
  • Kurtaxe

4-Sterne-Hotel Stolz

Details
  • Doppelzimmer
    898 €
  • Einzelzimmer
    996 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Bramstedt - A7 Abfahrt, Pendlerparkplatz an der A7
    0 €

4-Sterne-Hotel Stolz

Sie wohnen am Ortsrand von Matrei, im 4-Sterne-Hotel Stolz, einem Familienbetrieb mit gemütlicher Atmosphäre. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV und Telefon ausgestattet.