Reisefinder

 
 

Bölck Reisegutschein

Die schönste Geschenkidee...
ein Reisegutschein
für Ihre Liebsten!

Gutschein hier online bestellen

Ab sofort können Sie bei uns auch individuelle Kreuzfahrten
mit 
Hurtigruten buchen.
Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Wir sind Stage Musical Spezialist 2016/2017

Nordkap – Im Bann der Mitternachtssonne - Mit Ausflug auf die Lofoten - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
239R17
Termin:
31.07.2017 - 11.08.2017
Preis:
1398 € pro Person

Erfüllen Sie sich den Traum, fahren Sie zur nördlichsten Spitze Europas. Das Nordkap ist einer der Höhepunkte dieser Reise. An der norwegischen Küste greifen tiefblaue Fjorde wie riesige Finger bis zu 200 Kilometer ins Land hinein. Das Hochgebirge ist bedeckt von zahlreichen Gletschern. Besonders eindrucksvoll ist das Naturwunder der Lofoten, deren gezackte Berge wie eine Säge aus dem Meer ragen. Die einmalige Natur und Landschaft, hier ist sie noch unverdorben: die Luft ist rein und das Wasser ist kristallklar und frisch. Die Eindrücke von dieser Fahrt werden zu einem unvergesslichen Erlebnis. Erleben Sie die Mitternachtssonne, dort, wo die Nacht im Sommer Urlaub hat.

Sie übernachten in guten bis sehr guten Mittelklassehotels.

1. Tag: Über Kopenhagen und Göteborg reisen Sie heute in Vänersborg an.

2. Tag: Durch die Provinz Västergötland gelangen Sie heute in die Region Dalarna, bekannt für die symbolträchtigen Dala-Holzpferdchen. Außerdem stammt die typisch rote Farbe der schwedischen Holzhäuschen von hier.

3. Tag: Ihre Reiseroute führt Sie nach Östersund, der Hauptstadt der Provinz Jämtland mit herrlicher Lage am Storsjö, dem fünftgrößten See Schwedens. Hier soll ein Seeungeheuer hausen – ähnlich dem von Loch Ness. Sie durchqueren das Gebiet der tiefen und dunklen Wälder. Es gibt hier 6000 Seen und den reißenden Fluss Dalälven. Abends erreichen Sie Schwedisch-Lappland.

4. Tag: Auf dem sogenannten Bla Vegen in Richtung Norwegen genießen Sie wunderschöne Gebirgslandschaften. Vorbei an dem blauen Wasser des Storavan verlassen Sie die schwedische Wildnis und erreichen bald ­Fauske, bekannt durch seine Marmorbrüche. Entlang am Skjerstadfjord genießen Sie die Strecke bis nach Bodö, die Stadt der Seeadler. Landschaftlich liegt Bodö beeindruckend: spitze Berge ragen direkt aus dem Meer auf, schneebedeckt bis in den Sommer.

5. Tag: Nicht umsonst zählen die Lofoten zu den drei schönsten Inseln der Welt. Die spektakulären Landschaften, die malerischen Fischerdörfer sowie die unberührte Natur machen die Lofoten zu einem Höhepunkt jeder Norwegenreise. Lassen Sie sich bei einer Fahrt über die Lofoten von ihrer Schönheit bezaubern.

6. Tag: Über eine brücken- und tunnelreiche Straßenverbindung erreichen Sie die Vesterålen, die "große Schwester der Lofoten“: bekannt als das Land der Fjorde und Meerengen, der Flüsse und Seen, der Moore und der Schären. Zurück auf dem Festland setzen Sie Ihre Reise Richtung Nordkap fort. Am Abend erreichen Sie Tromsö, das "Paris des Nordens“. Schon bei der Einfahrt in die Stadt wird Ihnen sicher die imposante Eismeerkathedrale auffallen.

7. Tag: Entlang der zerklüfteten nordnorwegischen Küste erreichen Sie Alta. Hier lohnt sich ein Besuch der UNESCO-geschützten Felszeichnungen. Gegen Abend gelangen Sie durch einen der tiefsten und steilsten Straßentunnel auf die Nordkapinsel. Nun befinden Sie sich am "Ende der Welt“. Wenn die Mitternachtssonne ihren tiefsten Stand erreicht, gibt es kaum einen faszinierenderen Ort im Norden. Ein unbedingtes Muss ist der Besuch des Nordkapplateau am Abend.

8. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von Norwegen und der Nordkap­insel. Über die norwegisch-finnische Grenze bei Karigasniemi erreichen Sie den Inarisee, den "heiligen See der ­Samen“. Auf der Eismeerstraße kommen Sie auch in die Gegend von Finnlands ehemaliger "Klondike“, in der alles an den einstigen Goldrausch erinnert.

9. Tag: Ein zweites Mal überqueren Sie den Polarkreis. Mitten durch die finnische moorreiche Seenplatte erreichen Sie Kuopio. Zahlreiche Buchten und tiefblaue Seen ergeben eine einzigartige Landschaft.

10. Tag: Riesige Seen inmitten dichter Wälder werden heute von Ihnen passiert. Sie erreichen bald darauf die finnische Hauptstadt. Helsinki steht für nordische Lebensweise verbunden mit einem Hauch östlicher Mystik. Die Stadt ist für ihre Kirchen bekannt: z. B. Domkirche am Senatsplatz sowie die orthodoxe Uspenski-Kathedrale, um nur einige zu nennen. Am Nachmittag fahren Sie dann nach Turku zur Fährüberfahrt in Richtung Schweden. Abendessen in Turku.

11. Tag: Die schwedische Hauptstadt Stockholm erstreckt sich über vierzehn Inseln. Die imposanten Gebäude, die königlichen Schlösser und die Museen zeugen von der 700 Jahre alten Geschichte. Bei einer Stadtführung unternehmen Sie einen Streifzug durch die spannende Vergangenheit der schwedischen Metropole. Ihre Reise führt Sie über das "Blaue Band“ Schwedens, den Göta-Kanal, weiter zum zweitgrößten See Schwedens, dem Vättern und nach Gränna. Durch die liebliche Provinz Skane gelangen Sie nach Jönköping.

12. Tag: Mit sicher unvergesslichen Eindrücken fahren Sie heute nach Hause.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • 10 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 11 Abendessen
  • Fährpassage in Doppel-Innenkabinen inkl. Frühstück
  • Stadtführung Stockholm
  • Nordkapgebühr
  • Alle innernorwegischen Fähren
  • Alle Maut- und Brückengebühren
  • Nordlandfahrer-Urkunde

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer ()
    1398 €
  • Doppelzimmer und Doppelkabine außen ()
    1433 €
  • Einzelzimmer inkl. Einzelkabine innen ()
    1803 €
  • Einzelzimmer inkl. Einzelkabine außen ()
    1853 €
© Reisedienst Bölck GmbH | Westring 16 | 24850 Schuby | Fon 04621 4411 | powered by Easytourist