Reisefinder

 
 

Sonderreise

Bölck Reisegutschein

Die schönste Geschenkidee...
ein Reisegutschein
für Ihre Liebsten!

Gutschein hier online bestellen

Ab sofort können Sie bei uns auch individuelle Kreuzfahrten
mit 
Hurtigruten buchen.
Lassen Sie sich gerne von uns beraten.

Wir sind Stage Musical Spezialist 2016/2017

Schottland – zwischen Traum und Wirklichkeit - mit Edinburgh Military Tattoo - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
276R17
Termin:
04.08.2017 - 13.08.2017
Preis:
1698 € pro Person

Die großartige Landschaft dieser wilden und noch weithin unberührten Gegend Europas und seine bewegte Geschichte sind Grund genug für einen Besuch – ganz zu schweigen von den vielen anderen Freuden und Überraschungen: Aufragende Burgen auf hohen Felsen, das rhythmische Klappern des Webstuhls in der Werkstatt, in der ein Wollweber seine Schottenstoffe webt, der schwer süßliche Duft einer kleinen Whiskybrennerei, flinke Schafe zwischen Heidekraut und überall das freundliche Lächeln eines gastfreundlichen Volkes. Wir entdecken Schottland, den ganz anderen Teil der Britischen Insel. Bei unserer Reise erleben wir Schottland pur: einsame Täler, karge Gebirgsregionen, herrliche Seen, trutzige Burgen und herrschaftliche Landsitze. Der Westen – Städte und Inseln, Lochs (Seen) und Schlösser wechseln einander ab – hier gibt es für jeden etwas! Die legendären Highlands – hier kann man wahrhaftig sein Herz verlieren ... im Land der Hügel, der Berge und der Seen. Als Höhepunkt das Military Tattoo. Tattoo bedeutet "Zapfenstreich“, was die militärische Herkunft unterstreicht. Wir erleben eine außergewöhnliche, sensationelle Show mit ganzen Kapellen von Dudelsackspielern und Trommlern, Militärbands und Highland Dancers – all dieses vor der imposanten Kulisse des Edinburgh Castle.

1. Tag: Anreise nach Rotterdam und Fährüberfahrt mit North-Sea-Ferries nach Hull. Abendessen an Bord. Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Du/WC.

2. Tag: Ankunft in Hull ca. 08.00 Uhr. Sie fahren zunächst nach York, eine der berühmtesten Städte Großbritanniens. Weiter über Carlisle nach Gretna Green, dem ehemaligen Heiratsparadies. Übernachtung in Glasgow, Village Hotel Club.

3. Tag: Aus dem pulsierenden Wirtschafts- und Messe­zentrum in die sagenhafte urtypische Landschaft in kürzester Zeit, wo gibt es dass außer in Schottland? Ihr erstes Ziel ist Loch ­Lomond mit seinem angrenzenden Nationalpark. Ebenfalls beeindruckend ist die anschließende Fahrt durch Glencoe, dem Tal der Tränen, wo Sie mit etwas Glück auf einen Dudelsackspieler treffen. Die wilde Schönheit dieses Tales vermischt sich mit seiner tragischen Geschichte. Abendessen und Übernachtung im Hotel Morar in Mallaig.

4. Tag: Fährüberfahrt auf die Isle of Skye. Die Isle of Skye verfügt über eine Landschaft voller Gegensätze. Sanfte Hügel und schroffe Felsen wechseln sich mit grünen Wiesen und kahlen Bergen ab. Das 1500-Einwohner-Städtchen Portree liegt traumhaft am Ufer einer großen Meeresbucht. Ein beliebtes Fotomotiv sind die Basalt­steilfelsen "Kilt Rocks“, die infolge ihrer sedimentären Entstehung einem faltigen Schottenrock ähneln. Über die Skye-Bridge kehren Sie zurück aufs schottische Festland. Wilde Natur und romantisch schöne Küstenabschnitte präsentieren sich bei Ihrer Fahrt entlang der Westküste. Abendessen und Übernachtung im Hotel Royal in Ullapool.

5. Tag: Sie fahren in Richtung Lairg. Südlich des Örtchens befinden sich die Wasserfälle von Shin, wo Sie mit etwas Glück Lachse auf der Lachs­treppe beobachten können. Bei Golspie thront das imposante Dunrobin Cas­tle, das zu den größten und nördlichsten Häusern Schottlands zählt. Sie werden es sicherlich als Filmkulisse der Rosamunde Pilcher Filme "Wintersonne“ und "Sommersonne“ wiedererkennen. Abendessen und Übernachtung in Inverness, Hotel Craigmonie.

6. Tag: Heute unternehmen Sie ­einen Ausflug zum wohl ­berühmtesten See Schottlands, dem sagen­umwo­benen Loch Ness. Auf ­Ihrem Weg dorthin halten Sie zunächst in Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Nehmen Sie sich ­etwas Zeit und erkunden Sie die Stadt am Fluss Ness. Weiterfahrt zum ­Urquhart Castle. Die Ruine liegt malerisch am Ufer des Sees. Von hier wurden ­übrigens die häufigsten Nessie-Sichtungen gemacht! Das Geheimnis um Nessie lockt jährlich tausende von Besuchern an den Sees. Anschließend fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastraßen des Landes entlang des Caledonian Canals zurück in Ihr Hotel vom Vortag.

7. Tag: Der heutige Tag beginnt ganz im Zeichen von ­Whisky und Bergen: eben typisch schottisch. Sie fahren durch die herrlichen Grampian Mountains. ­Vorbei an Tomintoul in Richtung ­Balmoral Castle (August – Sept. geschl.) und durch das Landesinnere vorbei an Braemar mit seinem gleichnamigen Schloss in Richtung Pitlochry. Hier besichtigen Sie eine der für Schottland typischen Whiskydestillerien. Weiterfahrt in südlicher Richtung vorbei an Perth, der ehe­maligen Hauptstadt Schottlands und bekannt für ­seinen Scone Palace, über die gigantische Forth Road Bridge nach Edinburgh. Abendessen und Übernachtung im Hotel Edinburgh City.

8. Tag: Der heutige Tag ist der schottischen Hauptstadt gewidmet. Zu Füßen der auf einem Felsen ­thronenden Burg breitet sich die Stadt aus mit ­ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten, z. B. St. Giles Cathe­dral, Royal Mile, Holyrood Palace, Edinburgh Castle und die berühmte Princess Street. Am Abend besuchen Sie das weltberühmte ­Edinburgh Military Tattoo.

9. Tag: Die Rückfahrt führt Sie über Melrose und die schottischen Boarders ­wieder nach Hull, wo Sie an Bord einer Fähre der North Sea Ferries nach Rotterdam übersetzen. Abendessen und Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen.

10. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet verlassen Sie das Schiff und treten die Heimreise an. Eine exklusive Reise geht zu Ende.

  • TAXI-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen mit Halb­pension in guten 3-Sterne-Hotels (3-Kronen-Hotels laut schottischer Klassifizierung)
  • Fährüberfahrt Rotterdam – Hull und zurück
  • 2 Übernachtungen in 2-Bett-­Außenkabinen mit Du/WC mit Halbpension
  • Stadtrundfahrt in Glasgow und Edinburgh mit sachkundiger Führung
  • Eintritt Military Tattoo
  • ständige Reiseleitung in Schottland vom 3. bis 8. Tag
  • Besichtigung einer Destillery
  • alle Ausflüge (ohne Eintritt)

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer + Doppelkabine außen
    1698 €
  • Einzelzimmer + Einzelkabine innen
    2186 €
  • Einzelzimmer + Einzelkabine außen
    2256 €
© Reisedienst Bölck GmbH | Westring 16 | 24850 Schuby | Fon 04621 4411 | powered by Easytourist