+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Schwarzwald und Elsass - Schwarzwälder Naturerlebnisse und idyllische Weindörfer - 8 Tage

im bekannten Petite France,der Altstadt von Strassburg © travelpeter - Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
110R17
Termin:
26.09.2017 - 03.10.2017
Preis:
778 € pro Person

Landschaftliche Schönheit sowie Tradition und Brauchtum haben den Schwarzwald in der ganzen Welt bekannt gemacht. Fachwerkhäuser, Weinberge und reizvolle Dörfer – so präsentiert sich das Elsass.

Sie wohnen im familiengeführten Hotel "Grünwinkel“ in Oberharmersbach im mittleren Schwarzwald. Im Rahmen der Halbpension wird an jedem Mittwochabend ein Schwarzwälder Spezialitätenbuffet angerichtet.

1. Tag: Anreise
Mit ausreichend Pausen erreichen Sie am Abend Oberharmersbach. Die Hoteliersfamilie heißt Sie mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen.

2. Tag: Schwarzwälder Vielfalt
Ihr Weg führt Sie heute durch das Glottertal, jedem noch bekannt aus der Fernsehserie "Schwarzwaldklinik“. Vorbei am Titisee nach Triberg, wo Sie Deutschlands höchsten Wasserfall bewundern können.

3. Tag: Straßburg
Heute geht es auf Entdeckungstour nach Straßburg. Während einer interessanten Stadtführung sehen Sie u. a. das Europäische Parlament, den Platz der Repu­blik, die Universität, das grandiose Straßburger Münster, die Altstadt, mit ihren charmanten Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter und das alte Gerberviertel. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.

4. Tag: Colmar und Elsässer ­Weinstraße
Am Vormittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter das malerische und romantische Colmar. Sie bummeln durch die historische Altstadt, besichtigen die Kirche St. Martin und gehen weiter in das Fischerviertel. Weiterfahrt auf der elsässischen Weinstraße mit Pause im mittelalterlichen Winzerdorf Reichenweiher.

5. Tag: Freiburg und Kaiserstuhl
Ausflug in die südlichste und sonnigste Großstadt Deutschlands, nach Freiburg, das Traumziel vieler Touristen. Stadtführung in der reizvollen Altstadt mit ihren malerischen "Gässle“ sowie den beeindruckenden historischen Bauwerken und dem gotischen Münster. Anschließend Freizeit für individuelle Entdeckungen. Weiterfahrt entlang der Badischen Weinstraße zum Kaiserstuhl.

6. Tag: Baden-Baden
Ein ganz besonderer Ausflug erwartet Sie. Es geht nach Baden-Baden. Die Stadt ist ein weltbekannter Kurort und vor allem als Bäderstadt, Mineralheilbad und Urlaubsort bekannt. Hier finden die internationalen Festspiele statt und auch die Spielbank trägt zur Bekanntheit bei. Sie ist die schönste der Welt, inmitten herrlicher Parkanlagen. Baden-Baden steht für mehr Lebensfreude und Genuss.

7. Tag: Den heutigen Tag können Sie für eigene Unternehmungen nutzen. Im Leseraum finden Sie ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen. Sauna, Dampfbad und Massage erfrischen Sie für neue Aufgaben. Oder geniessen Sie einen Spaziergang durch den schönen Ort Oberharmersbach.

8. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen mit Halb­pension
  • Tagesfahrt Straßburg mit ­Stadtbesichtigung
  • Rundfahrt mittlerer Schwarzwald
  • Ausflug nach Colmar und ­elsässische Weinstraße
  • ortskundige Reise­leitungen bei allen Ausflügen
  • Reiseverlosung
  • Kurtaxe

Hotel „Grünwinkel“

Details
  • Doppelzimmer
    778 €
  • Einzelzimmer
    883 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Bramstedt - Bleek/Marktplatz
    0 €

Hotel „Grünwinkel“

Sie wohnen im familiengeführten Hotel "Grünwinkel“ in Oberharmersbach im mittleren Schwarzwald. Im Rahmen der Halbpension wird an jedem Mittwochabend ein Schwarzwälder Spezialitätenbuffet angerichtet.