+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Spreewald … einzigartig - Eine Oase unverfälschter Natur - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.09.2017 - 01.10.2017
Preis:
528 € pro Person

Knapp 100 km südlich von Berlin entfernt, erstreckt sich in der Lausitz eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft. Hier teilt sich die Spree in ein Labyrinth von rund 100 Fließen. Kaum zu glauben: Dieser ­einzigartige Landstrich war noch vor fast 150 Jahren unbekannt. Heute können Sie bei idyllischen Kahnfahrten, gemütlichen Paddelbootfahrten oder auf Wanderungen die einmalige Natur des Spreewaldes ­erkunden! Eine Landschaft, die touristisch zu den schönsten und attraktivsten Ferienlandschaften Deutschlands zählt. Karpfen, Hecht und Fischotter, Storch und der seltene Eisvogel sind hier zu Hause. Ihr Hotel liegt in Burg, der größten Gemeinde im Spreewald. Durch wunderschöne Wohnanlagen, mit ­einem erhalten gebliebenen dörflichen Charakter, ist Burg in den letzten Jahren zu einem begehrten Wohnort geworden. Denn wer möchte nicht dort wohnen, wo schon seit über 100 Jahren Menschen, ­Ruhe und Entspannung, inmitten der Natur suchen und auch finden.

Sie wohnen im Hotel "Zum Leineweber“, ein Hotel im Grünen und doch nah am Ortszentrum. Die komfortabel eingerichteten Zimmer mit DU/WC oder Bad, TV, Radio, Telefon erfüllen auch gehobene Ansprüche.

1. Tag: Anreise über Gudow nach Berlin. Hier Aufenthalt und Möglichkeit zum Mittagessen. Weiterfahrt nach Burg.

2. Tag: Am Vormittag besichtigen Sie Cottbus und nachmittags die Lausitzer Braunkohle AG, die im Raum Cottbus die Braunkohle im Tagebau abbaut und besuchen den Aussichtspunkt des Tagebaus Jänschwalde.

3. Tag: Was wäre der Spreewald ­ohne Kahnfahrt! Erleben Sie diese einzigartige Naturlandschaft vom Wasser aus, besichtigen das Museumsdorf Lehde mit Spreewaldgehöften, machen einen Spaziergang über Fließe und Brücken und so weiter und so weiter. Man kann nicht alles aufzählen – am besten, Sie kommen mit!

4. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Görlitz in der Oberlausitz. Stadtrundfahrt, mit Besichtigung des 500-jährigen Heiligen Grabes. Anschließend bleibt Ihnen Zeit zum Bummeln in der Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie nach Bad Muskau zum Fürst Pückler Park, geniessen Sie einen Bummel durch die deutsche Seite des Schlossparks mit ihren historischen Bauten.

5. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie den Spreewald und fahren nach Potsdam, der Stadt der Schlösser und Gärten. Sie unternehmen ­eine Stadtrundfahrt und machen einen Spaziergang durch den Schlosspark Sanssouci. Anschließend Rückreise.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen mit ­Halbpension
  • alle Zimmer mit Du/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar, Fön
  • Kahnfahrt im Spreewald
  • Führung Cottbus, Görlitz und Potsdam
  • Rundfahrt durch den Spreewald mit ortskundiger Reiseleitung
  • Kurtaxe

Hotel „Zum Leineweber“

Details
  • Doppelzimmer
    528 €
  • Einzelzimmer
    620 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bad Bramstedt - Bleek/Marktplatz
    0 €

Hotel „Zum Leineweber“

Sie wohnen im Hotel "Zum Leineweber“, ein Hotel im Grünen und doch nah am Ortszentrum. Die komfortablen eingerichteten Zimmer mit DU/WC oder Bad, TV, Radio, Telefon erfüllen auch gehobene Ansprüche.