+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Altmühltal, Donau und Hallertau - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8840
Termin:
31.07.2022 - 06.08.2022
Preis:
810 € % pro Person

Die Urlaubsregion "Altmühl, Donau, Hallertau” befindet sich zwischen dem Naturpark Altmühltal im Norden, dem hügeligen Hopfenland Hallertau im Süden und dem felsigen Bayerischen Jura im Osten.

Schon seit Jahrhunderten wird in der Halletau Hopfen angebaut. Das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt bietet zu jeder Jahreszeit spannende Blickwinkel. Die für die Landschaft typischen bis zu sieben Meter hohen Hopfengärten verströmen in den Sommermonaten einen herrlichen Duft von frischem Hopfen. Eines der schönsten Ausflugsziele im Altmühltal ist das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge mit dem beeindruckenden Donaudurchbruch.

1. Tag: Anreise

Anreise nach Bad Gögging.

2. Tag: Abensberg und Hopfen

Sie besuchen die Brauerei zum Kuchlbauer in Abensberg. Die insbesondere in Bayern sehr bekannte Brauerei Kuchlbauer ist eine der größten Landbrauereien in Süddeutschland und berühmt für ihr sehr beliebtes Weißbier. Mit dem Bau des Kuchlbauer-Turms auf seinem Firmengelände wollte Firmenchef Leonhard Salleck ein Monument für die Bierbrauer der Region und ganz Bayerns erschaffen, was ihm auch sehr eindrucksvoll gelungen ist. Eine Führung endet immer mit einer Bierverkostung, sodass Kultur und Bier in Harmonie betrachtet werden können. Am Nachmittag besichtigen Sie einen Hopfenbaubetrieb. Mit viel Charme erzählen die Hopfenbäuerinnen vom "grünen Gold" und den Hopfenbauernfamilien in der Hallertau.

3. Tag: Regensburg

Heute geht die Fahrt in die historische Stadt Regensburg. In Begleitung eines Gästeführers schlendern Sie durch die engen Gassen und über die weiten Plätze, lernen Geschichte und Geschichten kennen. Schnuppern Sie das Flair der "nördlichsten Stadt Italiens“. Die Besichtigung führt zum Dom und zur Steinernen Brücke, zur Porta Praetoria und zum Alten Rathaus, zu Patrizierhäusern und Geschlechtertürmen und vielem anderem mehr...

4. Tag: Donaudurchbruch

Bei der heutigen Schifffahrt von Kelheim zum Kloster Weltenburg können Sie das Naturschutzgebiet Weltenburger Enge mit dem Donaudurchbruch hautnah erleben, ein einmaliges Naturschauspiel.

5. Tag: Altmühltal-Rundfahrt

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in das romantische Altmühltal. Vorbei an bizarren Dolomitenfelsen, mittelalterlichen Burgen und geheimnisvollen Höhlen zur barocken Bischofsresidenz Eichstätt. Genießen Sie die eindrucksvollen Ausblicke.

6. Tag: München

Nach dem Frühstück Tagesausflug nach München. Stadtrundfahrt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, Sie sehen u. a. die Stadttore, Viktualienmarkt, Königsplatz, Olympiagelände, Schloß Nymphenburg, Ludwigstraße, Siegestor, Universität, Englischer Garten, Maximilianstraße mit Landtag, Nationaltheater, Residenz und das Deutsche Museum. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

7. Tag: Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück
  • 6x Abendessen im Hotel
  • Stadtführungen Regensburg und München
  • Besichtigung Kuchlbaur Brauerei
  • Besichtigung Hopfenbetrieb
  • Schifffahrt Donaudurchbruch
  • Tagesfahrt Altmühltal
  • Quietvox
  • 8 Treuepunkte

Ihr Hotel: Monach****, Bad Gögging

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    835 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2022
    810 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    979 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2022
    950 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Genesen
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk