+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Deutschland – unser Osten - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8844
Termin:
22.07.2022 - 31.07.2022
Preis:
1240 € % pro Person

Dresden - Pillnitz - Moritzburg - Leipzig - Naumburg - Erfurt - Weimar

Gut dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung ist es an der Zeit sich dieser faszinierenden und geschichtsträchtigen Region zu widmen. Eine Reise voller kultureller Höhepunkte. Tauchen Sie mit uns ein in die Geschichte Sachsens und Thüringens. Ob auf den Spuren von Bach in Leipzig, kulinarischem Genuss im Saale-Unstrut Tal, Barockpracht in Dresden, eine wahre Bilderbuchstadt namens Erfurt oder Weimar als kultureller Höhepunkt – diese Reise ist ein einziger (Kultur-) Genuss.

1. Tag:

Ihre Anreise nach Dresden erfolgt mit einem Stopp in Magdeburg. Wir zeigen Ihnen die Lieblingsstadt Otto des Großen inklusive des größten gotischen Doms Deutschlands. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Dresden.

2. Tag:

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der schönsten Barockstädte Europas. Dresden ist eine einzigartige Schatzkammer mit absolut sehenswerten Bauwerken. Der Zwinger, die Semperoper, die Frauenkirche, das Taschenbergpalais … einfach nur sehenswert! Für den Nachmittag empfehlen wir den Besuch des Grünen Gewölbes.

3. Tag:

Was wäre eine Reise in diese Region ohne den Besuch der Bastei, dem bekanntesten Punkt der Sächsischen Schweiz. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über das Elbtal und die Tafelberge des Elbsandsteingebirges. Zuvor machen Sie einen Stopp in Pillnitz und bummeln durch den Park des Schlosses. Mit dem Besuch von Bautzen folgt ein Rundgang entlang denkmalgeschützter Gebäude aus Gotik, Renaissance oder Barock durch die über 1000-jährige Stadt. Eine faszinierende Altstadt erwartet Sie.

4. Tag:

Der weitere Reiseverlauf erfolgt über zwei sehenswerte Abstecher. Meißen als kulturhistorisches Kleinod und Moritzburg als Zeugnis sächsischer Kurfürsten und Könige. Ankunft Leipzig im Laufe des Nachmittags.

5. Tag:

Sie beginnen heute mit einer Kombi aus Stadtrundfahrt- und rundgang. Bachs Wirkungsstätte, die Thomaskirche, stets verbunden mit der Wende - die Nikolaikirche, die Alte Handelsbörse am Naschmarkt. Leipzig ist unbestritten die modernste, pulsierendste und kreativste Großstadt der neuen Bundesländer. Für einen Mittagsimbiss empfehlen wir den Auerbach Keller. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie das einzigartige Flair der Musikstadt Leipzig.

6. Tag:

Der heutige Tag - ein Highlight für Kultur- und Weinliebhaber. Wir entführen Sie in die facettenreiche Region Saale-Unstrut. Das sonnenreiche Weinanbaugebiet bietet liebliche Landschaften und historische Orte. Eine Einkehr beim Winzer mit Weinverkostung gehört ebenso zu Ihrem Programm wie der Besuch von Naumburg mit seinem berühmten Dom und dem malerischen Marktplatz.

7. Tag:

Auf dem Weg nach Weimar machen Sie einen Stopp in Zwickau. Auf dem ehemaligen Gelände der Horch AG erfahren Sie alles über die Geschichte des Automobilbaus von Horch über Audi zu Auto Union und Trabant. Ihr Leonardo Hotel besticht neben ausgesprochen freundlichem Service, geschmackvollen Zimmern, durch eine vorzügliche Küche.

8. Tag:

Am heutigen Tag Ihrer Reise heißt es: Willkommen in Weimar. Von hier aus traten Ideen und Kunstwerke ihren Weg in die Welt an. Noch heute schwingen die großen Namen stets mit: Goethe und Schiller. Bach, Liszt und Gropius – europäische Kulturgeschichte auf engstem Raum. Einfach faszinierend!

9. Tag:

Mit Erfurt lernen Sie eine beeindruckende und sehenswerte Stadt im Herzen Deutschlands kennen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Ensemble von Dom und der St. Severi Kirche. Sie prägen das Stadtbild wie kaum eine andere Sehenswürdigkeit. Eine weitere Attraktion ist die Krämerbrücke. Lassen Sie sich verzaubern von wunderschönen Patrizier- und Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Gassen, die die Stadt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte machen.

10. Tag:

Auf dem heutigen Heimweg erwartet Sie noch abschließend eine der herausragenden Sehenswürdigkeiten Thüringens – die Wartburg in Eisenach.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen in Dresden
  • 3 Übernachtungen in Leipzig
  • 3 Übernachtungen in Weimar
  • 9x Frühstück
  • 9x Abendessen
  • Stadtführung Magdeburg
  • Stadtführung Dresden
  • Ausflug Bastei und Pillnitz
  • Stadtführung Bautzen
  • Stadtführung Meißen
  • Führung Moritzburg
  • Stadtführung Leipzig
  • Ausflug Saale und Unstrut Tal
  • Weinverkostung inkl. Brotteller
  • Führung Horch in Zwickau
  • Stadtführung Weimar
  • Stadtführung Erfurt
  • Besichtigung Wartburg
  • Ganztägige örtl. Reiseleitung am 3. und 6. Tag
  • 12 Treuepunkte
Ihre Hotels:
Pullmann Newa, Dresden (3 Nächte)
Dorint Hotel, Leipzig (3 Nächte)
Leonardo Hotel, Weimar (3 Nächte)

Preise

  • Doppelzimmer Bad/WC - Halbpension
    1278 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2022
    1240 €
  • Einzelzimmer Bad/WC - Halbpension
    1477 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2022
    1433 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Genesen
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk