+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Eisenbahnerlebnisse in England und Wales - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
9222
Termin:
19.05.2023 - 28.05.2023
Preis:
1693 € % pro Person

1. Tag: Anreise

In zügiger Fahrt fahren Sie nach Calais, von wo aus Sie den Eurotunnel nach England nehmen. Abendessen und Übernachtung in Ashford.

2. Tag: Ashford – Chichester

Nach einem ersten leckeren englischen Frühstück brechen Sie gut gestärkt auf zum Sheffield Park Garden. Vier künstliche durch Wasserkaskaden verbundene Seen bilden das Zentrum des Gartenparadieses Sheffield Park Gardens. Die Anlage beherbergt unzählige exotische Bäume und Rhododendren. Anschließend heißt es "Volldampf voraus" bei einer Fahrt mit der Bluebell Railway von Sheffield Park Station nach East Grinstead. Aus dem Zugfenster heraus können Sie ganz entspannt die herrliche Landschaft der Grafschaft Kent an sich vorüberziehen lassen.

3. Tag: Chichester – Bristol

Heute starten Sie mit dem Besuch des Portsmouth Historic Dockyard. Die Hafenstadt Portsmouth beherbergt einige "Nationalheiligtümer“ der Seefahrtgeschichte Englands. So finden sich hier die Mary Rose von Heinrich VIII und auch die HMS Victory des Lord Nelson, die auf beeindruckende Weise die einstige Größe und Stärke der britischen Seemacht veranschaulichen.

Mit der berühmten Watercress Line fahren Sie anschießend von Alresford nach Alton. Namensgeber der Eisenbahnlinie war die in der Region angebaute Brunnenkresse (Watercress). Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel in Bristol.

4. Tag: Ausflug Somerset

Ihr heutiger Weg führt Sie nach Somerset, das Sie bei einer Fahrt mit der West Somerset Railway von Bishops Lydeard nach Minehead kennenlernen. Die Landschaft ist geprägt von vielen Apfelplantagen, hier wird ein großer Teil des in England so beliebten Ciders hergesellt. Der Bahnhof in Minehead liegt unmittelbar beim Stadtzentrum - malerisch an der Küste. Minehead selbst ist ein ehemaliges viktorianisches Seebad direkt am Bristol Channel. Bummeln Sie entlang der Promenade oder entdecken Sie die Gässchen der Altstadt, deren Häuser teils noch mit Reet gedeckt sind. Anschließend geht es zurück nach Bristol. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Kathedrale Mary St. Redcliff und die Clifton-Hängebrücke, die den Fluss Avon überspannt. Übernachtung in Ihrem Hotel vom Vortag.

5. Tag: Bristol – Nordwales

Auf Ihrem Weg nach Nordwales stoppen Sie zunächst in Shrewsbury. Historische Fachwerkhäuser entlang der engen Gassen prägen das Bild der schönen Tudor-Stadt. Über Llangollen reisen Sie schließlich nach Nordwales. Die romantische Landschaft, von der das Städtchen umgeben ist, wurde aufgrund ihrer Schönheit von Künstler William Turner mehrfach gemalt. Wahrzeichen der Stadt ist sicherlich die St. Collens Kirche, die einzige Kirche in Wales, die dem Hl. St. Collen gewidmet ist, der hier mit einem kleinen Boot angekommen sein soll.

6. Tag: Aufenthalt Nordwales

Am Mündungstrichter des Flusses Conwy liegt das gleichnamige hübsche Städtchen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das große Conwy Castle. Ihr erster Tagespunkt ist der Besuch von Caernarfon und dem gleichnamigen Schloss. Im Anschluss machen Sie sich auf, um per Bahn den wohl bekanntesten Berg des Landes zu "erklimmen", den Mount Snowdon im gleichnamigen Nationalpark. Durch den Snowdonia-Nationalpark gelangen Sie in die Ortschaft Llanberis. Hier steigen Sie in die Snowdon Mountain Railway. Mit der Zahnradbahn geht es auf über 1000 Meter Höhe auf den Gipfel des Mount Snowdon.

7. Tag: Nordwales – Leeds

Nach dem Frühstück reisen Sie in Richtung Osten zum Bodnant Garden, einermder schönsten Gärten Großbritanniens. Durch das milde Klima gedeihen hier auch vielerlei mediterrane und bunte Pflanzen. Unterhalb des prächtigen Herrenhauses wurden mehrere Gartenterrassen angelegt. Weiter geht es für Sie nach Chester. Die ringförmige Stadtmauer aus der Römerzeit ist nur eines der Zeugnisse dieser langen Tradition. Weitere alte Wahrzeichen der Stadt sind die normannische Kathedrale und die Chester Rows. Anschließend Fahrt nach Leeds, Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Leeds – York

Heute erwartet Sie eine Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway von Pickering nach Whitby.

Wilde Heiden und Hügel wechseln sich hier mit düsteren Mooren ab, die von kleinen Steinwällen durchzogen werden. Vereinzelt finden sich hier auch noch verlassene Farmen. Während einer Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway können Sie die spannende Landschaft an sich vorbei ziehen lassen. Bei Malton besuchen Sie im Anschluss dann das Castle Howard. Auch der Park des Anwesens hat viel Sehenswertes zu bieten.

9. Tag: York – Hull

Nach dem Frühstück erkunden Sie York und den berühmten York Minster. Für Bahnbegeisterte darf im Anschluss natürlich auch ein Besuch des National Railway Museums nicht fehlen. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Yorks und erhalten ein gutes Bild der wunderschönen Stadt. Fahrt zum Hafen in Hull und Überfahrt nach Rotterdam. Abendessen und Übernachtung an Bord.

10. Tag: Rotterdam – Heimreise

Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Anreise durch den Eurotunnel
  • Fährüberfahrt Hull – Rotterdam
  • Unterbringung in 2-Bett-Außenkabinen mit Halbpension
  • 8 Übernachtungen mit Halbpension
  • 1x Eintritt Sheffield Park Garden
  • 1x Fahrt mit der Bluebell Railway
  • 1x Eintritt Portsmouth Historic Ships - Eintritt zu 3 Attraktionen
  • 1x Fahrt mit der Watercress Line
  • 1x Fahrt mit der West Somerset Railway
  • 1x Stadtführung Shrewsbury
  • 1x Eintritt Caernarfon Castle
  • 1x Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway
  • 1x Eintritt Bodnant Garden
  • 1x Stadtführung Chester
  • 1x Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway
  • 1x Eintritt Castle Howard und Park
  • 1x Stadtführung York
  • 1x Eintritt York Minste
  • 1x Eintritt National Railway Museum
  • Treuepunkte
  • Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich!

Preise

  • Doppelzimmer / Doppelkabine außen - Halbpension
    1728 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1693 €
  • Einzelzimmer / Einzelkabine innen - Halbpension
    1959 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1920 €
  • Einzelzimmer / Einzelkabine außen - Halbpension
    1986 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1946 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Genesen
    0 €
  • Corona - Ungeimpft (weniger als 3 Einzelimpfungen)
    0 €