+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Radeln im Oberen Mittelrheintal - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
9524
Termin:
15.08.2023 - 21.08.2023
Preis:
1000 € % pro Person

Genießen Sie die tollen Fahrradwege an den Ufern von, Rhein, Mosel, Lahn, und Nahe. Sie radeln durch das Welterbe "Oberes Mittelrheintal“. Zudem durch die Weinanbaugebiete der Mosel, Rheinhessen und des Mittelrheintales. Eine Etappe auf dem Lahnradweg darf hierbei nicht fehlen. Diese Tour verspricht Genuss pur!

1. Tag: Anreise

Anreise nach Boppard

2. Tag: Rhein flussaufwärts

Vom Hotel weg geht es mit dem Bus nach Ingelheim. Ab hier rollen sie gemütlich durch die Rheinauen nach Bingen, dem Tor zu dem UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal". Unterwegs erwartet Sie ein historisches Spektakel vonBurgen, Stadtmauern, Hinterlassenschaften aus dem Mittelalter, der Römerzeit und der Neuzeit. Außerdem radeln Sie am berühmten Loreley Felsen vorbei, nach St. Goar. Radstrecke ca. 60 km, leicht und eben.

3. Tag: Rhein flussabwärts

Start ab Hotel. Sie rollen weiter flussabwärts bis nach Koblenz. Hier erfolgt eine kleine Stadtrundfahrt. Die Mittagspause verbringen Sie in einem Biergarten am Deutschen Eck. Weiter führt Sie die heutige Etappe zu Ihrem Zielort, nach Andernach, eine der ältesten Städte Deutschlands. Radstrecke ca. 50 km, leicht und eben.

4. Tag: Mosel

Vom Hotel aus geht es mit dem Bus nach Zell. Direkt bei der "Zeller Schwarzen Katz" startet heute Ihre Radtour moselabwärts. Radeln Sie vorbei am steilsten Weinberg Europas, dem Bremmer Calmond. Weiter führt der Moselradweg Sie über die Rose der Mosel, Beilstein, zu Ihrem heutigen Etappenziel Cochem. Hier werden die Fahrräder verladen und es geht mit dem Bus weiter nach Alken, zu einem Moselwinzer. Hier Weinprobe und später mit dem Bus zu Ihrem Hotel. Radstrecke ca. 40 km, leicht und eben.

5. Tag: Hunsrück

Mit dem Bus fahren Sie hoch auf den Hunsrück. Start ist in Boppard-Buchholz. Eine wunderbare, ehemalige Bahntrasse mitten, durch die Wälder des Schinderhannes erwartet Sie. Der Schinderhannesradweg, Natur pur! Radstrecke ca. 50 km, leicht

6. Tag: Lahn

Von Limburg nach Bad Ems. Sie starten mit dem Bus nach Limburg. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt führt Sie der Lahnradweg flussabwärts, vorbei an Balduinstein und dem Kloster Arnstein nach Bad Ems, der ehemaligen Weltkurstadt und heutigem UNESCO Welterbe. Erleben Sie einen der schönsten Radwege Deutschlands. Mit dem Bus geht es wieder zurück nach Boppard. Radstrecke ca. 50 km, leicht und eben.

7. Tag: Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Radreisebegleitung
  • Fahrradtransport ab/bis Schuby
  • Kurtaxe
  • Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1020 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1000 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1132 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1109 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Genesen
    0 €
  • kein E-Bike
    0 €
  • E-Bike
    0 €
  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Ungeimpft (weniger als 3 Einzelimpfungen)
    0 €