+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Riva am Gardasee - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
9869
Termin:
Preis:
ab 1463 € pro Person

Der malerische Ort Riva del Garda befindet sich an der nördlichen Spitze des Gardasees im Trentino, eingebettet in die felsige Landschaft, direkt am azurblauen See. Das Mittelmeerklima, die weiten, sonnigen Strände und die herrlichen Aussichten bilden den Rahmen für einen unvergesslichen Urlaub. Riva wird als Perle des Gardasees bezeichnet.

1. und 2. Tag: Anreise

Mit einer Zwischenübernachtung fahren Sie nach Riva an den Gardasee.

3. Tag: Riva am Gardasee

Geniessen Sie einen Tag in Riva. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel, Bummeln durch den Ort oder lassen einfach die Seele baumeln. Das Hotel lädt Sie heute zum Mittagessen und Kaffee und Kuchen ein.

4. Tag: Verona, Arena und Amore

Fahrt nach Verona. Nach einer Orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Scaligermonumente.

5. Tag: Tortellini und Tulpenblüte

Sie besuchen heute das Örtchen Borghetto und besuchen das idyllische Dörfchen Valeggio sul Mincio, die Heimat der Tortellini zur Tortellini-Verkostung. Weiter führt Sie der Ausflug zum Sigurta Park, einem der schönsten Landschaftsgärten der Welt. Bewundern Sie die alljährliche Blütenpracht der "Tulpenmanie".

6. Tag: Das Gefühl Gardasee

Heute fahren Sie an der östlichen Seite des Gardasees in den Süden. Über Malcesine gelangen Sie an die malerischen Orte Lazise, Garda und Bardolino um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. Möglichkeit für einen Stadtbummel durch die historische Altstadt von Sirmione. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

7. Tag: Schiffahrt von Riva zur Zitronenriviera in Limone und zurück

Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit dem Schiff nach Limone zur berühmten Zitronenriviera. So mehr man sich der Küste von Limone nähert, so besser merkt man was für eine fantastische Sicht man auf Limone hat. Ein Aufenthalt mit Stadtbummel in Limone ist vorgesehen bevor das Schiff nach Riva zurückfährt.

8. Tag: Trento und Schloss am Toblino See

Fahrt durch das Tal der Seen vorbei am romantischen Schloß Toblino in die Landeshauptstadt Trento an der Etsch. Sie können sich den Dom und die Altstadt von Trento ansehen. Heute ist die Universitätsstadt ein quicklebendiges Zentrum mit einer geschäftigen Fußgängerzone.

9. und 10. Tag: Heimreise

Mit einem Aufenthalt am schönen Achensee geht es zur Zwischenübernachtung. Am Abend des 10. Tages erreichen Sie Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am ­Anreisetag
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück
  • 7x Abendessen
  • 1x Gala-Abend bei Kerzenschein mit typisch regionalem Menü
  • 1x Gardasee Dinner mit See Spezialitäten
  • Begrüßungscocktail
  • Schifffahrt Riva – Limone und zurück
  • Tortellini Verkostung
  • Weinprobe mit kleinem Imbiß
  • Ausflüge wie beschrieben, ohne Eintritte
  • Eintritt Sigurta Park
  • Grappa Verkostung
  • Aperitif mit Häppchen
  • Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet
  • Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Ostergeschenk (März-Termin)
  • Kurtaxe und Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1463 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1661 €