+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Sardinien – ein wahres Paradies - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
9156
Termin:
16.05.2023 - 23.05.2023
Preis:
1322 € pro Person

Sardinien steht für weiße, feinsandige Strände, zerklüftete Küstenstriche, kristallklares Meer und atemberaubende Panoramastraßen. Die beindruckende Natur, die Traditionen und der herzliche Charakter der Bewohner sind einmalig. An der Costa Smeralda findet das moderne Leben des internationalen Jet Sets statt und beim "Schäfermittagessen“ im Gebirge lernen Sie ein anderes Leben kennen. Genießen Sie die Reise durch eine kon­trastreiche Landschaft und erkunden dieses Traumziel.

1. Tag: Anreise Sardinien

Flug von Hamburg über München nach Olbia, wo Sie schon unser BÖLCK-Bus erwartet, der Sie ins Hotel bringt. Paradiesische, helle Sandstrände begleiten Sie auf dem Weg dorthin.

2. Tag: Gallura und Castelsardo

Zunächst bringt uns unsere Rundfahrt nach Calangianus, wo wir das Korkmuseum besuchen. In Tempio Pausania, der idyllischen Hauptstadt der Gallura, machen Sie eine Mittagpause. Malerisch begrüßt Sie Castelsardo, das seinen mittelalterlichen Charakter weitgehend bewahren konnte.

3. Tag: Sardiniens Dolomiten und Smaragdküste

Die Costa Smeralda ist Inbegriff von türkisblauem Meer, traumhaften Buchten, glasklarem Wasser und unbezahlbarem Luxus. Aufenthalte in wunderschönen Orten wie Porto Cervo, dem Hauptort der Costa Smeralda, der mit seinem Yachthafen Treffpunkt der Betuchten ist.

4. Tag: Alghero und Saccargia

Sie fahren an die Korallenküste mit dem malerischen Städtchen Alghero. Schmale Gassen und Steinstufen führen zu den Plätzen und Kirchen. Am Nachmittag Fahrt zur romanischen Kirche von Saccargia, einem Juwel europäischer Architektur.

5. Tag: Maddalena und Caprera

Sie fahren in das von schroffen Granitfelsen eingerahmte Bergdorf San Pantaleo. Die Granitformationen um das Dorf werden auch die "Dolomiten von Sardinien" genannt. San Pantaleo ist bekannt für seine hochwertige Handwerkskunst, die man in den vielen kleinen Gallerien und Läden erstehen kann.

6. Tag: Orgosolo und Hirtenessen

Fahrt nach Orgosolo, inmitten einer zauberhaften Landschaft, voll wilder und unberührter Natur gelegen. Orgosolo ist hauptsächlich als das Dorf der Morales (Wandmalereien) bekannt. Anschließend werden Sie zünftig bei den Hirten essen. Guten Appetit!

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Rückflug

Gegen Mittag fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Hamburg. Ankunft ca. 19:00 Uhr und Transfer nach Schuby.

  • Taxi-Service
  • Transfer Hamburg und zurück
  • Flug Hamburg – Olbia und zurück
  • Inkl. Steuern, Gebühren u. Kerosinzuschlag
  • Gepäckstück bis 23 kg
  • 7 Übernachtungen mit HP
  • 1 Gallura-Rundfahrt mit Castelsardo
  • 1 Besichtigung einer Korkfabrik
  • 1 Ausflug Smaragdküste
  • 1 Ausflug Alghero und Saccargia
  • 1 Eintritt Basilikavon Saccargia
  • 1 Ausflug Maddalena und Caprera
  • 1 Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena
  • 1 Ausflug Orgosolo
  • 1 Mittagessen mit Schinken, Pecorino, Spanferkel, Lammeintopf, Dessert und Wein
  • Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1322 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1520 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Genesen
    0 €
  • Corona - Ungeimpft (weniger als 3 Einzelimpfungen)
    0 €