+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Traumstraßen Norwegens - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
9459
Termin:
19.07.2023 - 28.07.2023
Preis:
1791 € % pro Person

Bergen ist die wohl schönste Stadt in Norwegen. Bergen hat soviel zu bieten, dass die meisten Menschen gern wiederkommen möchten. Der Sognefjord wird auch "König der Fjorde“ genannt, denn er ist der längste und tiefste Fjord des Landes. Mit der Flåmbahn geht es durch eine großartige Gebirgslandschaft. Mit Trollautos gelangen Sie zum Briksdalgletscher mit seinen beeindruckenden Eismassen. Das Gebiet um Stadlandet ist bekannt als eines der Gebiete mit dem härtesten Wetter entlang der norwegischen Küste. Der Brautschleier und weitere von den Hängen stürzende Wasserfälle gehören zu den Sehenswürdigkeiten des Geirangerfjordes. Die letzte Station ist die norwegische Hauptstadt Oslo mit der Skisprungschanze, dem königlichen Schloss, dem Vigelandpark und vielem mehr.

Sie wohnen in guten Mittelklasse­hotels.

1. Tag: Anreise Stavanger

Anreise nach Hirtshals zur Fährüberfahrt nach Kristiansand. Entlang der Küstenstraße geht es in Richtung Stavanger, Norwegens Ölhauptstadt.

2. Tag: Stavanger - Bergen

Nach einer Fährpassage über den Boknafjord fahren Sie auf die Insel ­Stord. Nach einer weiteren Fährpassage erreichen Sie Bergen, die häufig als schönste Stadt Norwegens bezeichnet wird. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die mittelalterliche Festung Bergenhus mit der Hakonshalle und dem Rosenkrantzturm, die hübsche Altstadt sowie die Marienkirche.

3. Tag: Bergen - Nordfjordeid

Über das Städtchen Voss reisen Sie weiter nach Norden. Im Verlauf des Tages sehen Sie den schönen Wasserfall Tvindefoss, die Berglandschaft des Vikafjells und den kleinen Fjordort Vik mit der hübschen Hopperstad-Stabkirche. Bald darauf erreichen Sie den majestätischen Sognefjord, einen der längsten und tiefsten Fjorde der Welt und eine der größten Natur­attraktionen Norwegens. In Vangsnes nehmen Sie die Fähre nach Dragsvik. Vorbei an idyllischen Seen und Wasserfällen erreichen Sie schließlich Nordfjordeid.

4. Tag: Nordfjordeid - Aalesund

Von Olden unternehmen Sie einen Ausflug zum Gletscher Briksdalbreen mit den sogenannten Trollautos, vorbei am tosenden Wasserfall Kleivavoss. Im weiteren Verlauf des ­Tages sehen Sie den tiefsten See Europas, den 514 m tiefen Hornindalsvatn, ­sowie den berühmten ­Geirangerfjord. Nach einer kurzen Fährüberfahrt über den Storfjord erreichen Sie die Hafenstadt Aalesund.

5. Tag: Aalesund - Kristiansund

Bei einer Stadtführung lernen Sie Aalesund mit seinen hübschen Häusern und Kanälen kennen. Weiterreise durch die Küstenlandschaft zur Fährüberfahrt nach Molde, der so­genannten Rosenstadt. Den Ozean ­erleben Sie anschließend beinahe hautnah bei der Fahrt über die spektakuläre Atlantikstraße, die die Schäreninseln mit acht Brücken verbinden. Sie führt durch eine Landschaft, die vor ­allem durch den tosenden Atlantik, aber auch durch idyllische Fjorde und Berge geprägt ist. Ihr Tagesziel ist die Hafenstadt Kristian­sund.

6. Tag: Kristiansund - Geiranger

Nachdem Sie am Morgen den Langfjorden mit einer Fähre überquert haben, erleben Sie den berühmten Trollstigveien: Diese Passstraße schraubt sich in elf engen Serpentinen den Berg hinauf und führt vorbei am 180 m hohen Wasserfall Stigfossen. Nach einer weiteren kurzen Fährpassage führt Sie die ebenfalls aussichtsreiche Adlerstraße hinunter nach Geiranger. Hier erwartet man Sie zu einer Schifffahrt auf dem berühmten Geirangerfjord.

7. Tag: Geiranger - Hafslo

Durch das Ottadalen, vorbei am Wasserfall Pollfoss, kommen Sie nach Lom. Der Ort ist vor allem für seine hübsche Stabkirche bekannt. Nun folgt der Sogne­fjellveien, die mit 1.434 m höchste Passstraße Nordeuropas und eine der beeindruckendsten Routen Norwegens. Gipfel, Gletscher und Bergseen so weit das Auge reicht! In Serpen­tinen geht es dann hinunter zum Sognefjord, einem der längsten und tiefsten Fjorde der Welt.

8. Tag: Hafslo - Gol

Über die sogenannte Schneestraße geht es nun bergauf in eine eindrucksvolle Fjelllandschaft auf über 1300 m Höhe. Wieder unten im Tal unternehmen Sie eine Fahrt mit der berühmten Flåmbahn. Auf der nur 20 km langen Strecke durch das Gebirge überwindet der Zug einen Höhenunterschied von 866 m! Anschließend Schifffahrt von Flam nach Gudvangen: Bei der Fahrt durch die schmalen Seitenarme Aurlandsfjord und Naeröy­fjord, bieten sich wunderschöne ­Ausblicke auf steil aufragende Bergflanken. Eine weitere Passstraße führt Sie vorbei am Bergsee Strandavatnet schließlich nach Geilo.

9. Tag: Gol - Oslo

Auf dem Weg nach Oslo können Sie zunächst zwei Stabkirchen bewundern: die winzige Stabkirche von Torpo und den eindrucksvollen Nachbau der Stabkirche von Gol. Anschließend geht es weiter, nach Oslo. Man findet hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Königliche Schloss, den Vigeland Park mit seinen vielen Skulpturen, die neue Skisprungschanze auf dem Holmenkollen, die neue Oper oder die Festung Akershus. Am frühen Nachmittag Stadtführung. Anschließend heißt es Abschied nehmen von Norwegen – um 17.00 Uhr legt das Schiff der DFDS in Richtung Kopenhagen ab.

10. Tag: Rückreise

Ankunft und Ausschiffung in Kopenhagen um 09.30 Uhr. Über Fünen geht es zurück nach Schleswig- Holstein.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 9 Übernachtungen mit ­Halbpension
  • Fährüberfahrt Hirtshals – Kristiansand
  • alle innernorwegischen Fähren
  • Fährüberfahrt Oslo – Kopenhagen in Doppelkabinen außen
  • Stadtführung Bergen
  • Stadtführung Aalesund
  • Stadtführung Oslo
  • Bootsfahrt Geiranger­fjord
  • Fahrt mit den Trollautos
  • Schifffahrt Flåm – ­Gudvangen
  • Fahrt mit der Flåmbahn
  • Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC / Doppelkabine außen - Halbpension
    1828 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    1791 €
  • Einzelzimmer / Einzelkabine innen - Halbpension
    2205 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.12.2022
    2161 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Corona - Impfung vorhanden
    0 €
  • Corona - Genesen
    0 €
  • Corona - Ungeimpft (weniger als 3 Einzelimpfungen)
    0 €