+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Baltikum-Rundreise mit St. Petersburg ... eine Reise entlang der Bernsteinküste - 14 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5679
Termin:
29.07.2018 - 11.08.2018
Preis:
2046 € pro Person

Jahrzehntelang hinter dem Eisernen Vorhang verborgen, wird das Baltikum jetzt immer mehr zum Geheimtipp für westliche Besucher. Überall trifft man auf fast vergessene Spuren von Kultur und Geschichte. Von Danzig im Süden bis St. Petersburg im Norden erstreckt sich die sagenhafte Bernsteinküste. Diese Reise wird von uns besonders empfohlen.

Sie wohnen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels.

1. Tag: Anreise über Gudow zur Grenze bei Stettin, vorbei an Kolberg nach Danzig. 2 Übernachtungen im Hotel Wolne Miasto.

2. Tag: Stadtbesichtigung der Danziger Alt- und Rechtstadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Nach Erledigung der Grenzformalitäten fahren Sie nach Königsberg zur Stadtbesichtigung, wo Sie u.a. den Dom, die Börse, den Dohnaturm mit dem Bernsteinmuseum und den Nordbahnhof sehen. Übernachtung im Hotel Usadba.

4. Tag: Fahrt über die Kurische Nehrung mit Besichtigung der "Hohen Düne“ und Rundgang durch Nidden. Durch seine exponierte Lage zwischen Ostsee und Kurischem Haff sowie der eindrucksvollen Dünenlandschaft zog Nidden viele Maler und Literaten an, daher gilt Nidden noch heute als Künstlerstadt. Nach einer Fährüberfahrt geht es weiter nach Klaipeda. Übernachtung im Hotel Amberton.

5. Tag: Nach einem Stadtrundgang durch Klaipeda geht es zum katholisch geprägtem Wallfahrtsort "Berg der Kreuze“. Nach einer Besichtigung fahren Sie durch Livland in die lettische Hauptstadt Riga, die "Perle des Baltikums“. 2 Übernachtungen im Hotel Islande.

6. Tag: Riga gilt als Geheimtipp! Die Stadt ist bekannt für ihre jahrhundertelange Geschichte und für ihr reiches Kulturerbe. Mit mehr als 800 Jugendstilhäusern ist die Stadt eine Schatzkammer der Architektur. Überzeugen Sie sich bei einer Stadtführung von der Schönheit der Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zu freien Verfügung.

7. Tag: Heute fahren Sie nach Estland, der nördlichsten der drei baltischen Republiken. Sie passieren die Grenze und fahren weiter nach Päru und Tallinn, der Hauptstadt des Landes. Tallinn ist reich an kulturellen Schätzen und Sehenswürdigkeiten. Stadtrundfahrt mit dem Bus. 2 Übernachtungen im Hotel L’Ermitage.

8. Tag: Fortsetzung der Stadtbesichtigung, bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. die Oberstadt, die Kathedrale, das Schloss… Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Unternehmungen. Was auch immer Sie interessiert – das romantische, mittelalterliche Tallinn oder die trendige, hochmoderne Stadt – es kann nahezu alles zu Fuß erkundet werden.

9. Tag: Wir verlassen Estland und fahren nach St. Petersburg. Die Stadt, die vor kurzem noch Leningrad hieß, ist eine der schönsten Städte der Welt, sie gilt als das "Venedig des Nordens“. Bis zum Abendessen bleibt noch Zeit, sich einen ersten Eindruck der traumhaftschönen Stadt zu verschaffen. 3 Übernachtungen im Hotel Moskva.

10. Tag: Bei einer Stadtführung der alten Zarenstadt entdecken Sie die prachtvollen Gebäude und alten Paläste, die Museen und Kanäle. Besuchen Sie die Peter Paul Festung, die Isaak Kathedrale und den Park im Peterhof.

11. Tag: In St. Petersburg gibt es viel zu entdecken… vormittags steht das Eremitage-Museum, das wohl schönste Museum der Welt, auf dem Programm. Hier sind u.a. Werke von Rembrandt, Picasso, Rubens und Leonardo da Vinci zu sehen. Nachmittags fahren Sie in den Katharinenpalast, wo Sie das Bernsteinzimmer besichtigen.

12. Tag: Sie verlassen St. Petersburg mit unvergesslichen Eindrücken und fahren Richtung Finnland. Nach Erledigung der Grenzformalitäten fahren Sie nach Turku zur Fährüberfahrt nach Stockholm. Übernachtung an Bord des Fährschiffes.

13. Tag: Nach Ankunft in Stockholm, besichtigen Sie die königliche Hauptstadt, bevor Sie die Reise entlang des Vätternseen vorbei an Norrköping und Südschweden fortsetzen. Übernachtung in Jönköping.

14. Tag: Eine wunderschöne Reise geht zu Ende. Nach dem Frühstück fahren Sie über Kopenhagen nach Schuby zurück.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 12 Hotelübernachtungen mit Halbpension
  • 1 Übernachtung in 2-Bett-Außenkabinen mit Du/WC
  • Abendessen und Frühstück auf der Fähre
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführung in Klaipeda, Riga, Danzig, Kalingrad, Tallinn und St. Petersburg
  • Besichtigung Nidden
  • Fähre Neringa – Memel
  • Naturschutzgebühren für die Nehrung
  • Besichtigung Berge der Kreuze
  • Eintritt Eremitage Museum
  • Eintritt Isaak-Kathedrale
  • Eintritt Peter-und-Paul-Festung
  • Eintritt Katharinenpalast/
  • Bernsteinzimmer
  • Peterhof Gärten

Preise

  • EZ / Einzelkab. innen - Halbpension
    2046 €
  • EZ / Einzelkab. aussen - Halbpension
    2126 €
  • DZ / Doppelkab. aussen - Halbpension
    1698 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visa-Kosten
    90 €