+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Breslau und Schneekoppe - Schlesische Landschaft einst und jetzt - 6 Tage

Breslau und Schneekoppe - Schlesische Landschaft einst und jetzt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5533
Termin:
14.08.2018 - 19.08.2018
Preis:
538 € pro Person

Die alte, schlesische Hauptstadt Breslau mit seinen vielen historischen Baudenkmälern erlebt einen erstaunlichen Wandel. Die Stadt hat zwei Gesichter, das des geschichtlichen Denkmals für Schlesien und das einer modernen dynamischen Wirtschaftsmetropole. Der Wallfahrtsort Trebnitz und die harmonische Landschaft des Riesengebirges bieten dazu einen herrlichen Kontrast. Besuchen Sie die sagenumwobene, beschauliche Heimat Rübezahls und die größte Erhebung des Riesengebirges, die Schneekoppe.

Sie wohnen in guten Mittelklasse­hotels.

1. Tag: Anreise über Berlin nach Breslau, dem heutigen Wroclaw. Übernachtung in Breslau.

2. Tag: Am Vormittag starten Sie zu einer Stadtrundfahrt, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen, die Dominsel, die Sandinsel, den Marktplatz mit den restaurierten Bürgerhäusern und dem herrlichen, gotischen Rathaus. Nachmittags besichtigen Sie den Wallfahrtsort Trebnitz. Übernachtung in Breslau.

3. Tag: Heute verlassen Sie die schlesische Metropole und beginnen die ganztägige Riesengebirgs-Rundfahrt. Neben dem gemütlichen Bergort Krummhübel entdecken Sie auch den sehenswerten Marktplatz im geschäftigen Hirschberg. Weitere Höhepunkte an diesem Tag sind die Friedenskirche in Schweidnitz, die eindrucksvolle norwegische Holzkirche Wang, sowie die angenehme leicht, hügelige Gebirgslandschaft. Übernachtung in Hirschberg für 3 Nächte.

4. Tag: An diesem Tag entdecken Sie auf einer weiteren Rundfahrt im Riesengebirge die wunderschöne Natur und kleinen Dörfer rund um den herrlichen Nationalpark. Schreiberhau ist zu einem wichtigen Fremdenverkehrszentrum herangewachsen und wichtiger Ausgangspunkt für Wanderungen rund um die Schneekoppe. Je nach Lust und Laune geniessen Sie das gesunde Mikroklima bei einem kleinen Spaziergang im Naturpark oder nutzen die Möglichkeit zu einer Seilbahnfahrt mit einem romantischen Panoramablick auf das sanfte Riesengebirge.

5. Tag: Heute starten Sie zum Ausflug ins Glatzer Bergland und nach Waldenburg.

6. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise auf der bekannten Strecke an. Gegen Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 Übernachtungen mit Halbpen­sion in Breslau
  • 3 Übernachtungen mit Halb­pension in Hirschberg
  • Besuch Schweidnitz inkl. Eintritt Friedenskirche
  • Stadtführung in Breslau
  • Eintritt Kirche Wang
  • 2 Rundfahrten im Riesengebirge mit Besichtigung Krummhübel und Oberschreiberhau (ohne Eintritte)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    538 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    630 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk