+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Busradeln Masuren - Mit dem Rad entdecken und erleben Sie die Natur pur - 8 Tage

Busradeln Masuren - Mit dem Rad entdecken und erleben Sie die Natur pur
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5585
Termin:
02.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
898 € pro Person

Mit Polen verbindet sich eine wechselvolle Vergangenheit und ein Stück gelebter Kultur im Herzen Europas. Viele Epochen haben ihre Spuren hinterlassen. Mittlerweile ist die Gegenwart lebendig und die Zukunft spielt die Hauptrolle im Bewusstsein der Menschen. Unberührte Naturschönheiten wie die Masurische Seenplatte und die traditionsreichen Städte locken immer mehr Reisende ins Nachbarland Polen. Ebenso liebevoll wie meisterhaft restaurierte Altstadtviertel begeistern die Besucher. Auf dieser Reise werden Sie ein Land kennenlernen, in dem manches vertraut, vieles fremd und überraschend erscheint, aber allemal faszinierend ist. Streckencharakteristik: flach, vereinzelnd kleine Hügel.

Sie wohnen in guten Mittelklassehotels.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise durch Mecklenburg-Vorpommern nach Posen zur Übernachtung.

2. Tag: Heute reisen Sie weiter in die Masuren. Am Nachmittag begrüßt Sie der Touren-Begleiter und unternimmt mit Ihnen die erste Entdeckungsfahrt in die nahe Umgebung. Fünf Übernachtungen.

3. Tag: Sie radeln durch den Masurischen Landschaftspark, ein besonders schönes, urwüchsiges und einsames Waldgebiet. In Eckertsdorf besuchen Sie das Nonnenkloster und die russisch-orthodoxe Kirche. Von Niedersee fahren Sie mit dem Schiff nach Nikolaiken, dem "Venedig Masurens“. Ca. 35 km.

4. Tag: Geradelt wird in Richtung Heilige Linde, landschaftlich eine bezaubernde Gegend. Nach der Besichtigung der schönsten Wallfahrtskirche der Masuren erleben Sie ein Orgelkonzert. Weiter geht es nach Rössel zum Schloss der ermländischen Bischöfe. Ca. 50 km.

5. Tag: Auf dem kristallklaren Fluss Kruttinna unternehmen Sie eine Staakenbootsfahrt durch die unberührte Natur. Im Dorf Galkowen sehen Sie das Pferdegestüt der Adelsfamilie Potocki. Anschließend erleben Sie eine Kutschfahrt in der Johannisburger Heide. Nach einem Grillpicknick radeln Sie gestärkt durch den Masurischen Landschaftspark nach Kleinort. Ca. 45 km.

6. Tag: Über Seehesten fahren Sie einen schmalen Weg nach Zondern. Im Dorf Besichtigung des Bauernmuseums mit Kaffee und Kuchen. Auf einer schönen Strecke, die Sie über Felder und Wiesen führt, geht es zurück zum Hotel. Ca.45 km.

7. Tag: Heute fahren Sie Posen zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Nach einer erlebnisreichen Radreise kehren Sie mit vielfältigen Eindrücken zurück nach Schleswig-­Holstein.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen mit Halb­pension
  • 2.–6. Tag Radreisebegleitung
  • Einreisegebühr Polen
  • Eintritt Kloster Heilige Linde mit Orgelkonzert
  • Eintritt Nonnenkloster, Schloss Rössel, Forsthaus Kleinort, Bauernmuseum
  • Besichtigung Gestüt Potocki und Kirche Seehesten
  • Kurtaxe Marsuren
  • 1x Grillpicknick (mittags)
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1x Schifffahrt und 1x Staakenbootsfahrt
  • Stadtführungen in Posen und Thorn
  • Fahrradtransport ab/bis Schuby

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    898 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1071 €