+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Busradeln von Prag nach Dresden - 6 Tage

Busradeln von Prag nach Dresden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7335
Termin:
28.07.2020 - 02.08.2020
Preis:
696 € % pro Person

Diese beliebte Radtour bietet wirklich von allem etwas. Sie fahren entlang der Elbe, einer der bedeutendsten europäischen Flüsse, durch die fruchtbaren Gebiete des "Gartens von Böhmen“, durch die imposante vulkanische Berglandschaft des Böhmischen Mittelgebirges und an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei. Sie besuchen zwei weltberühmte europäische Metropolen, radeln durch eine ganze Reihe von hübschen historischen Städten, malerischen Dörfern, an repräsentativen Schlössern und mittelalterlichen Burgen vorbei.

1. Tag: Anreise über Hamburg, Hannover und Leipzig nach Prag.

2. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit zur kurzen Besichtigung der Prager Burg und anschließend heißt es: Auf geht’s in den Sattel! Sie fahren zuerst entlang der Moldau bis nach Melník. Vom Schloss Melník aus bietet sich eine wunderschöne Aussicht auf den Zusammenfluss der Moldau und der Elbe. Nachmittags radeln Sie auf einem perfekt ausgebauten, direkt entlang der Elbe führenden Radweg bis nach Roudnice nad Labem, wo das Ziel der heutigen Etappe liegt. Weiterfahrt mit dem Bus. (ca. 50 km, flach, kurze Steigung)

3. Tag: Vormittags fahren Sie von Roudnice durch den sog. "Garten von Böhmen“, Sie radeln an fruchtbaren Getreide- und Gemüsefeldern und an ausgedehnten Obstgärten vorbei, durch malerische Dörfer bis nach Theresienstadt, wo Sie kurz die Gedenkstätte besichtigen können. Von hier ist es nicht mehr weit nach Litomeˇˇrice. Nachmittags geht es durch die vulkanische Berglandschaft des böhmischen Mittelgebirges bis nach Ústí nad Labem. (ca. 50 km, flach)

4. Tag: Heute können Sie den wunderschön ausgebauten Radweg, der durch die imposante Landschaft des Elbsandsteingebirges führt, genießen. Sie fahren von Ústí nad Labem über Deˇcˇín (Tetschin) an bizarren Sandsteinformationen der Böhmischen und Sächsischen Schweiz vorbei, bis nach Bad Schandau. Nachmittags geht es zurück nach Böhmen, in den Grenzort Hreˇnsko, wo sich eine sportliche Wanderung zum berühmtesten Sandsteingebilde Tschechiens, zum sog. Prebisch Tor (Pravcˇická brána), anbieten. (ca. 60 km)

5. Tag: Die letzte Etappe beginnt in Königstein unterhalb der gleichnamigen Festung. Sie fahren links der Elbe nach Pirna. Anschließend geht es weiter am berühmten Schloss Pillnitz vorbei nach Dresden, wo diese erlebnisreiche Radtour endet. Freizeit und Übernachtung in Dresden. (ca. 40 km, überwiegend flach, erster Teil leicht hügelig)

6. Tag: Nach erlebnisreichen und eindrucksvollen Tagen treten Sie die Rückreise an. Gegen Abend ereichen Sie Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen
  • Deutschsprachiger Radbegleiter
  • Stadtführung in Prag
  • Fahrradtransport ab/bis Schuby
  • 7 Treuepunkte

Tomas Kobr

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    718 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    696 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    812 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    788 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • E-Bike
    0 €
  • kein E-Bike
    0 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk