+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Cervinia am Matterhorn - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7261
Termin:
29.08.2020 - 05.09.2020
Preis:
803 € % pro Person

In Norditalien, umgeben von den höchsten Gipfeln der Alpen und Europas: dem Matterhorn, dem Monte Rosa, dem Gran Paradiso und seiner Majestät dem Mont Blanc, liegt die Gemeinde Cervinia. Die markante Form und freistehende Position des Matterhorns gelten als Inbegriff eines Berges. Es gibt keinen bekannteren Berg, dessen natürliche Form einer Pyramide ähnelt. Bekannt für die Schönheit seiner Landschaft und die Vielfalt der Ski-Pisten, aber auch für die zahlreichen Seen und Bäche, in denen sich die Gipfel spiegeln. Ein Reiseerlebnis der besonderen Art.

1. Tag: Anreise

Nach einer gemütlichen Anreise erreichen Sie Offenburg.

2. Tag: Weiterfahrt nach Cervinia

Heute fahren Sie durch die Schweiz nach Norditalien. Am Nachmittag erreichen Sie das Bergdorf Cervinia, bekannt, für die Schönheit seiner Landschaft.

3. Tag: Turin

Bei einer geführten Stadtbesichtigung werden Sie die Hauptstadt des Piemonts näher kennenlernen. Besonders beeindruckend ist die Turiner-Skyline, die von Alpengipfeln umgeben ist. Nach einem intensiven Besuch mit Freizeit geht es zurück in die Bergwelt von Cervinia.

4. Tag: Bergbahnfahrt

Heute steht eine Seilbahnfahrt in die Hochgebirgswelt auf dem Programm. In einem zünftigen Berg-Restaurant nehmen Sie ein Mittagessen ein und haben genügend Zeit für einen Spaziergang. Freuen Sie sich auf das grandiose Bergpanaroma.

5. Tag: Aostatal-Weinstraße

Während einer geführten Stadtbesichtigung in Aosta lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Am Nachmittag fahren Sie durch die bergige Region des Aostatals entlang der Weinstraße zu einer Weinkellerei. Eine Weinprobe darf natürlich nicht fehlen.

6. Tag: Cervinia

Geniessen Sie einen Tag in Cervinia. Spazieren Sie zum Blauen See, Es ist ein kleiner, von hundertjährigen Lärchen umringter See, der von frischem Quellwasser gespeist wird und deshalb einen derart klaren Wasserspiegel hat, dass sich das Matterhorn perfekt darin spiegelt.

7. Tag: Via Mala – Feldkirch

Fahrt zum Lago Maggiore mit Aufenthalt in Stresa und im mondänen Ascona. Vorbei an Bellinzona, durch den San Bernardino-Tunnel geht es zur Via Mala, ein einmaliges Naturschauspiel. Über Chur fahren Sie nach Feldkirch.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die letzte Etappe dieser Reise an. Am Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • Bergbahnfahrt mit Mittagessen
  • Ausflüge wie beschrieben, ohne Eintritte
  • Weinprobe
  • 7 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    828 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    803 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1011 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    981 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk