+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Costa Brava und Andorra - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7288
Termin:
17.06.2020 - 28.06.2020
Preis:
1353 € % pro Person

Grandiose Naturschauspiele, Hochgebirge und Meeresrauschen, diese Kombination aus mediterranem Flair und der ursprünglichen Bergwelt Andorras hat seinen eigenen, ganz besonderen Reiz. Erleben Sie auf der einen Seite die faszinierenden Pyrenäen mit ihren hohen Bergen, die das kleine Fürstentum Andorra umgeben und sonnen Sie sich andererseits an den goldenen Stränden der Costa Brava. Ein absoluter Geheimtipp ist die Fahrt mit "Petite Train Jaune“, der "Kleine Gelbe Zug“. Die Streckenführung ist spektakulär und gilt als die schönste Bahn in den Pyrenäen.

1. und 2. Tag: Anreise mit einer Zwischenübernachtung nach Vernet-les-Bains.

3. Tag: Fahrt nach Villefranche-de-Conflent. Hier beginnt das Abenteuer der Fahrt im "Kleinen Gelben Zug“ hoch hinauf in die Pyrenäen. Auf einer spektakulären Panoramastrecke erreichen Sie die Endstation in Latour-de-Carol. Am Nachmittag erreichen Sie Andorra, wo Sie mit einem besonderen Begrüßungscocktail und Tapas-Spezialitäten erwartet werden.

4. Tag: Heute besuchen Sie den Bischofssitz La Seu d’Urgell gleich hinter der Grenze Andorras. Nach dem Besuch der ältesten romanischen Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, schlendern Sie durch das romantische mittelalterliche Stadtzentrum. Danach geht es in die grandiose Hochgebirgslandschaft der Pyrenäen.

5. Tag: Ihr heutiges Ziel ist das spanische Bergdorf Os de Civis, das nur über Andorra zu erreichen ist. Nach einem Spaziergang durch das Bergdorf geht es in die schönsten Regionen wie La Massana oder Ordino, dem "Garten Andorras“.

6. Tag: Sie verlassen die Bergwelt der Pyrenäen und erreichen über eine einzigartige Panoramastraße das Dorf Ribes de Freser. Hier beginnt Ihre unvergessliche Reise zum "Tal der Träume“. Mit der Zahnradbahn erreichen Sie das Naturschutzgebiet. Am Nachmittag führt der Weg zur Costa Brava.

7. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Einrichtung des Hotels, bummeln Sie durch den Ort oder genießen Sie den Tag am Strand.

8. Tag: Heute fahren Sie nach Barcelona, eine weltweit bedeutende Metropole. Während einer geführten Stadtbesichtigung werden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Gegen Abend Rückfahrt nach Santa Susanna.

9. Tag: Zunächst fahren Sie nach Blanes und besuchen den Botanischen Garten, ein Traum an der Costa Brava. Weiter geht es zur Mittagspause in Tossa de Mar. Danach beginnt die abenteuerliche Fahrt entlang der "Wilden Küste“ bis Sant Feliu.

10. Tag: Heute verlassen Sie Santa Susanna in Richtung Norden. Vorbei an Perpignan erreichen Sie den Ardèche-Nationalpark mit der beeindruckenden Ardèche-Schlucht. Die Panoramastraße gewährt Ihnen grandiose Ausblicke auf die bizarren Felsformationen. Im Anschluss Weiterfahrt nach Valence zur Übernachtung.

11. und 12. Tag: Heimreise

Schöne Urlaubstage gehen zu Ende. Mit einer Zwischenübernachtung treten Sie heute die Rückreise an.

  • Taxi-Service
  • Fahrt im 5-Sterne-Bistrobus mit Stewardess
  • Frühstück am Anreisetag
  • 11 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Fahrt mit dem "Gelben Zug“
  • katalanisches Grillbuffet
  • Fahrt mit der Zahnradbahn
  • Eintritt Botanischer Garten
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung
  • Quietvox
  • 13 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1395 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    1353 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1645 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    1596 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk