+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Finnland – Auf der Suche nach dem Nordlicht … - 10 Tage

Finnland – Auf der Suche nach dem Nordlicht …
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5686
Termin:
18.10.2018 - 27.10.2018
Preis:
1329 € pro Person

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour nach Lappland zu den sagenumwobenen Nordlichtern, die seit Jahrhunderten die Menschen faszinieren. Erleben Sie auch den "Indian Summer“ im Land der Tausend See. Von den Mooren bis auf die Fjälls hinauf herrscht der spektakuläre Indian Summer in Lappland: Die Laubfärbung der Wälder ist so berühmt, dass sie einen eigenen Namen hat.

REISEVERLAUF:

1.Tag: Anreise durch Jütland nach Schweden. Übernachtung in Jönköping

2. Tag: Stockholm- Fähre- Helsinki Entlang des Vättersees fahren Sie in die schwedische Hauptstadt: Stockholm. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die königliche Stadt. Hier herrscht eine offene, tolerante und gastfreundliche Atmosphäre, in der Vielseitigkeit und Innovation gefördert werden. Im Anschluss legt das Fährschiff Richtung Helsinki ab.

3. Tag: Helsinki – Imatra Vorbei an unzähligen malerischen Schäreninseln erreicht das Schiff Helsinki. Dort werden Sie bereits erwartet, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenzulernen. Helsinki ist eine lebendige Ostseemetropole mit traumhaften Inseln und zahlreichen grünen Parkanlagen. Weiterfahrt nach Imatra zur Übernachtung.

4. Tag: Imatra – Nurmes Ihr Weg führt Sie heute weiter durch die finnische Seenplatte. Das Städtchen Nurmes ist schon von weitem durch den hohen Kirchturm zu erkennen. Am Abend wird Ihnen im Hotel ein karelischer Abend geboten.

5. Tag: Nurmes – Rovaniemi Auf Ihrem Weg nach Norden prägen Seen und Wälder die Landschaft. Die bedeutendste Stadt Finnisch Lapplands ist Rovaniemi - Ihr heutiger Übernachtungsort. Die Stadt lernen Sie während einer Stadtführung kennen. Im Anschluss er­fahren Sie im Museums- und Wissenschaftszentrum "Arktikum“ Interes­santes über die Natur und Kultur der Region.

6. Tag: Rovaniemi – Luosto Nach dem Frühstück erleben Sie den Zauber von Lapplands und unternehmen einen Ausflug ins Weihnachtsmanndorf "Santa Claus Village“. Hier haben Sie die Gelegenheit, dem Weihnachtsmann einen Besuch abzustatten. Später geht es weiter nach Luosto am Rande des Pyhä-Luosto-Nationalparks.

7. Tag: Luosto – Saariselkä Die Eismeerstraße führt weiter durch beinahe unbewohntes Gebiet in das Dorf Sodankylä, das für die älteste Holzkirche des Landes (1689) bekannt ist. Weiter nördlich liegt der Ort Saariselkä - das größte Ferienzentrum Finnisch Lapplands. Besuchen Sie eine Husky Farm und geniessen Sie dort ein typisch lappländisches Abendessen.

8. Tag: Saariselkä – Oulu Bald überqueren Sie den Polarkreis, der kurz vor Rovaniemi liegt. Am Bottnischen Meerbusens liegt Oulu.

9. Tag: Oulu – Helsinki – Travemünde – Fähre Entlang der tausend kleinen Seen fahren Sie durch die mittelfinnische Seenplatte und erreichen die finnische Hauptstadt Helsinki. Am Abend legt das Schiff der Finnlines ab.

10. Tag: Ankunft Travemünde – Heimreise Am Vormittag Brunch an Bord. Erleben Sie den Tag an Bord. Nach dem Abendessen Ankunft in Travemünde und Rückfahrt in Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Fähre Stockholm-Helsinki in 2-Bett-Außen-Kabine
  • Fähre Helsinki -Travemünde in 2-Bett-Außen-Kabine
  • Brunch-Buffet und 2x Abendessen an Bord
  • 7 x Übernachtung/Halbpension (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Besichtigung einer Husky-Farm inkl. Abendessen
  • Hotels der guten und sehr guten Mittelklasse
  • Stadtführungen in Helsinki, Stockholm und Rovaniemi
  • 1 x Eintritt Arktikum

Preise

  • DZ / Doppelkab. innen - Halbpension
    1329 €
  • DZ / Doppelkab. außen - Halbpension
    1398 €
  • EZ / Einzelkab. innen - Halbpension
    1878 €
  • EZ / Einzelkab. außen - Halbpension
    1974 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk