+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Azoren… - 8 Tage

See von Sete Cidades © vickysp - Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7004
Termin:
12.05.2020 - 19.05.2020
Preis:
1558 € pro Person

Die Azoren, ein Archipel von atemberaubender Schönheit. Bizarre Vulkanlandschaften und smaragdschimmernde Kraterseen, heiße Quellen und rauschende Wasserfälle, endlose Hortensienhecken und sattgrüne Weiden. Die Insel ist übersät mit Orchideen, Oleander und Azaleen. Die Azoren sind ein immergrünes, ganzjährig mildes Eldorado. Willkommen in einem der letzten Paradiese auf Erden!

1. Tag: Anreise

Transfer nach Hamburg. Flug von Hamburg über Lissabon nach Ponta Delgada und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Ponta Delgada

Heute besichtigen Sie die Hauptsehenswürdigkeiten der Inselhauptstadt Ponta Delgada. Das Städtchen ist bei Einheimischen und Gästen zum Bummeln sehr beliebt.

3. Tag: Furnas

Sie fahren zunächst entlang der Südküste und erreichen schließlich Caloura mit seiner schönen Küstenlandschaft. Anschließend besuchen Sie das Örtchen Vila Franca do Campo. Weiter geht es nach Furnas, spazieren Sie hier zu dem nahe gelegenen See sowie den Warmwasserquellen. Auf dem Rückweg zum Hotel steht noch ein Stopp am Aussichtspunkt Ribeira Grande auf Ihrem Programm.

4. Tag: Sete ­Cidades

Sie fahren über den "Caminho de Carvao“ mit fantastischer Sicht auf das Inselzentrum in ein Kratertal zu den Seen von "Sete Cidades“. Sie sind mit das Schönste, was die Azoren zu bieten haben. Der Blick von hier über die Hortensienhecken hinweg auf den vorderen grünen und hinteren blauen See ist wirklich königlich.

5. Tag: Nordeste

Heute begeben Sie sich in den Osten der Insel Sao Miguel. Vorbei an beschaulichen Dörfern an der Nordküste gelangen Sie schließlich nach Nordeste. Besonders beeindruckend ist hier der Aussichtspunkt "Ponta da Madrugada“, die sogenannte "Spitze der Morgenröte“. Anschließend geht es weiter entlang der Ostküste nach Povoaca.

6. Tag: Fakultativ: Wal- und Delfin­beobachtung

Transfer zum Hafen von Ponta Delgada. Hier erwartet Sie bereits Ihr Boot für eine spannende Walbeobachtung (ca. 3 Std.). In den Gewässern rund um die Azoren kann man etwa 24 verschiedene Walarten bestaunen. Mit etwas Glück kann man hier auch Delfine beobachten.

7. Tag: Lagoa do Fogo und Caldeira Velha

Von Ponta Delgada führt Sie Ihr Weg zunächst nach Lagoa, wo Sie den beschaulichen Fischerhafen. Danach geht es zum Kratersee "Lagoa do Fogo“. Er gilt als einer der schönsten Kraterseen auf den Azoren. Hier gedeihen zahlreiche endemische Pflanzen, und die Ruhe wird nur durch Vogelgezwitscher unterbrochen. Ein Stopp am wunderschönen Wasserfall Caldeira Velha darf nicht fehlen.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

  • Transfer Schuby – Hamburg und zurück
  • Flug Hamburg – Azoren – Hamburg (Umsteigeverbindung)
  • Flughafengebühren und Steuern
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfer Flughafen - Hotel und zurück
  • 7 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen inklusive Getränke
  • Ausflüge laut Ausschreibung
  • BÖLCK-Reisebegleitung

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1558 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1943 €

Zuschläge / zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Walbeobachtung nicht gewünscht
    0 €
  • Ausflug Walbeobachtung
    61 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk