+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Geheimnisvolles Deutschland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7321
Termin:
05.07.2020 - 10.07.2020
Preis:
726 € % pro Person

Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und besuchen Sie zwei geschichtsträchtige Bunkeranlagen der Bundesrepublik. Im Bunker der deutschen Bundesbank in Cochem lagerten während der Zeit des Kalten Krieges in einer unterirdischen Bunkerfestung 15 Milliarden D-Mark einer geheimen Notstandswährung. Nicht weniger interessant ist der Regierungsbunker im Ahrtal, der als das größte Staatsgeheimnis der Bundesrepublik galt. Sie werden überrascht sein, welche Geheimnisse diese beiden Bunkeranlagen verbargen. Sie wohnen in Bad Neuenahr-Ahrweiler, in einer wunderschönen und einmaligen Landschaft. Das Spielcasino, die Ahrtherme und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

1. Tag: Anreise nach Bad Neuenahr-Ahrweiler.

2. Tag: Bad Neuenahr. Lassen Sie sich vom Charme des mondänen Heilbades verzaubern. Dort, wo Gesundheit und Fitness traditionell einen hohen Stellenwert genießen. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Danach besichtigen Sie den ehemaligen Regierungsbunker, das geheimste Bauwerk in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Teilbereiche stehen den Besuchern offen. Eine umfangreiche Dokumentation und Originalgegenstände informieren über dieses Kapitel deutscher Geschichte. Mit der Fertigstellung 1971 war die Bunkeranlage auf 17,3 km gewachsen und umfasste 936 Schlaf-sowie 897 Büroräume.

3. Tag: Tagesfahrt durch das Ahrtal, wunderschön und unglaublich vielfältig, zwischen Köln und Koblenz, fast wie in einer anderen Welt. Es zeichnet sich durch seine abwechslungsreiche Natur, durch den Weinanbau, durch seine nachvollziehbare Geschichte und seiner Kulturpflege aus. Schroffe Felsformationen und die vielen Aussichtspunkte sorgen für unglaublich viel Abwechslung und begeistern jeden Besucher. Das Ahrtal, ein landschaftliches Paradies.

4. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zum geführten Stadtrundgang durch Cochem. Sie erfahren viele interessante Dinge über die Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt. Nach der Mittagspause besuchen Sie den ehemaligen Geheimbunker der deutschen Bank, der jahrzehntelang als eines der bestgehüteten Geheimnisse der Bundesrepublik galt. Hier lagerten während des Kalten Krieges 15 Milliarden DM einer Ersatzwährung.

5. Tag: Den heutigen Vormittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder spazieren Sie durch den wunderschönen Kurpark. Am späten Nachmittag geniessen Sie eine Weinprobe im Hotel.

6. Tag: Heute heißt es Abschiednehmen. Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet. Danach treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 5 Übernachtungen/Frühstück
  • Abendessen
  • Stadtführung Bad Neuenahr
  • Eintritt Regierungsbunker
  • Tagesfahrt
  • Stadtrundgang Cochem
  • Eintritt und Shuttle Geheimbunker
  • Weinprobe
  • Hallenbad
  • Kurtaxe
  • 7 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    748 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    726 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    818 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    793 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk