+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Gotland und Öland - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7365
Termin:
15.08.2020 - 21.08.2020
Preis:
968 € % pro Person

Die wunderschöne Landschaft der Ostseeinsel Gotland verzaubert mit langen Sandstränden, spektakulären Steilküsten, blumenreichen Wiesen, endlosen Kiefernwäldern und malerischen Fischerdörfern. Die Schweden nennen Gotland "die Sonneninsel". Öland ist Schwedens kleinste Landschaft - hier leben nur sehr wenige Menschen. Feine Sandstrände, blühende Heideflächen und traditionelle Windmühlen prägen das Inselbild.... und das Meer ist nie weit entfernt. Die schwedische Königsfamilie verbringt stets ihre Sommerferien auf Öland.

1. Tag:

Anreise nach Karlskrona. Die südschwedische Hafenstadt Karlskrona liegt auf rund dreißig Inseln, die durch Brücken miteinander verbunden sind.

2. Tag:

Bei einer Stadtführung lernen Sie heute Kalmar kennen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen das Rathaus, die Domkirche sowie das von einem Wassergraben umgebene mittelalterliche Schloss. Im Anschluß wartet eine Verkostung der Smörgåstårta, der typisch schwedischen Sandwichtorten, auf Sie.

3. Tag:

Heute entdecken Sie Öland. Zur inseltypischen Attraktion sind die vielen Windmühlen geworden, von den ehemals 2000! sind heute nur noch ca. 400 erhalten. Sehen Sie auch das Sommerschloss "Solliden" des schwedischen Königs bei Borgholm, der einzigen Stadt der Insel. Darüber erhebt sich die malerische Ruine eines Schlosses aus dem 12. Jahrhundert.

4. Tag:

Der Küste entlang geht es weiter nach Oskarshamn. Am Hafen bietet sich von der 72m langen Parkbank ein schöner Blick auf die Küste. Gegen Mittag legt die Fähre nach Gotland ab, dort erwartet Sie zunächst eine Stadtführung. Die einzige Stadt auf der Insel zeigt sich im Sommer von Ihrer schönsten Seite: mit Rosen bewachsenen Häuschen, schattigen Torbögen und verwinkelten Gassen.

5. Tag:

Gotland hat die meisten Sonnenstunden Schwedens. Eine abwechslungsreiche Natur prägt das Landschaftsbild der Insel. Unverwechselbare Wahrzeichen Gotlands sind die 10m hohen bizarren Kalksteinsäulen.

6. Tag:

Auf dem Weg nach Malmö machen Sie einen Zwischenstopp in der Universitätsstadt Lund. Hier können Sie den Dom bewundern, die älteste und bedeutendste romanische Kirche Schwedens. Malmö ist die zweitgrößte Stadt des Landes und liegt an der Westküste. Sehenswert sind hier unter anderem das prächtige Rathaus und der Platz Lilla Torg mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und der "Turning Torso" – das höchste Gebäude Skandinaviens.

7. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise, vorbei an Kopenhagen über die Beltbrücken, an.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • alle Brückengebühren
  • 6 Übernachtungen/Halbpension
  • Fähre Oskarshamn-Visby und zurück
  • Ausflüge laut Ausschreibung, ohne Eintritte
  • 1x Smörgåstårta
  • Besuch Marine Museum
  • Reiseleitungen Kalmar/Öland und Gotland
  • Stadtführungen Visby, Ystad, Lund, Malmö
  • 9 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    998 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    968 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1218 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    1181 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk