+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Grachtenfestival in Amsterdam - Musik in Grachten und Kanäle - 4 Tage

Grachtenfestival in Amsterdam - Musik in Grachten und Kanäle
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5568
Termin:
09.08.2018 - 12.08.2018
Preis:
398 € pro Person

Das Grachtenfestival ist spezialisiert auf klassische Musik. An mehreren Grachten in Amsterdam gibt es jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen unter einem bestimmten Thema. Aus allen Winkeln der Stadt hört man Musik, selbst auf den kleinsten Grachten. Kleinere Konzerte finden auch bei Privatleuten auf der Dachterrasse oder in ihrem Wohnzimmer statt. Die Musikrichtungen reichen über klassische Musik bis hin zu Pop und Rock. Amsterdam ist bekannt für seinen Flair und seine Kompaktheit. Die Museen und Denkmäler, die Einkaufsstraßen und Märkte und die anderen Attraktionen sind alle zu Fuß erreichbar. Die Stadt wird durchzogen von 165 Grachten, die sich auf eine Gesamtlänge von 75 km erstrecken.

Sie wohnen im Novotel Amsterdam ­City. Das Hotel ist ein modernes First-Class Hotel.

1. Tag: Anreise über Hamburg – Bremen nach Amsterdam. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Amsterdamer Kanäle. Während einer Grachtenfahrt lernen Sie Amsterdam vom Wasser aus kennen. Auf dieser entspannten Fahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über die besondere Architektur des 17. Jahrhunderts, über die schönen beeindruckenden Grachtenhäuser mit Uhr-, Schnabel- und Halsfassaden, der Zevenbogenbruggengracht, der Mageren Brücke über der Amstel, dem Schiff der Vereinigten Ostindischen Kompagnie und dem Hafen.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Sie bei einer Stadtführung das historische Zentrum mit seinen Grachtengürteln mit über 1000 Brücken sehen. Die Stadt beeindruckt mit baumbestandenen Grachten, malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten Hausfassaden alter Patrizierhäuser. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Bummeln Sie durch die Stadt oder besuchen Sie eines der vielen Museen, z. B. das Van Gogh Museum (Fakultativ) .

3. Tag: Am Vormittag steht das Rijksmuseum auf dem Programm. Das niederländische Nationalmuseum ist den Künstlern, dem Handwerk und der Geschichte gewidmet. Es verwaltet eine große Sammlung an Malereien, asiatischen Kunstobjekten und Artefakten der niederländischen Geschichten.

4. Tag: Nach dem Frühstück Rückreise über Bremen nach Schleswig-Holstein.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • Abendessen am 1. Tag
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Eintritt Nationalmueum
  • Grachtenfahrt Amsterdam
  • Stadtrundfahrt Amsterdam

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    398 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    498 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintritt van Goch Museum inkl. Multimedia-Tour
    22 €