+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Italien – Rundreise, eine Landschaft, wie aus dem Bilderbuch - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
6433
Termin:
31.08.2019 - 14.09.2019
Preis:
1598 € pro Person

Italien ist eines der vielseitigsten Länder in Europa und gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das italienische Festland bietet alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazugehört, Kultur, Erholung und unvergessliche Reise-Eindrücke. Dazu kontrastreiche Landschaften mit Berge, kristallklaren Seen und herrlichen Mittelmeerküsten. Bei dieser Reise haben Sie die Gelegenheit, die schönsten Städte Italiens kennenzulernen. Erleben Sie die die kulturellen Highlights wie Florenz, Pisa, Lucca, Rom, Neapel und Venedig. Steigen Sie ein und genießen Sie mit uns den Zauber Italiens….eine Mischung aus Romantik und Kultur!

Sie wohnen in guten Mittelklassehotels.

REISEVERLAUF

1. und 2. Tag: Anreise Montecatini

Mit einer Übernachtung in Süddeutschland erfolgt die Fahrt nach Montecatini in Ihr Hotel.

3. Tag: Florenz

Ein Muss für alle Toskana-Reisenden ist die Kunst- und Kulturstadt Florenz. Der Dom dominiert das Stadtbild und bildet zusammen mit dem Campanile und dem Baptisterium eines der großartigsten Kunstwerke, die es auf der Welt zu bewundern gibt. Mit einer Stadtführung werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Altstadt besichtigen. Anschließend bleibt Zeit, um die Schmuckgeschäfte zu bewundern oder einen italienischen Espresso zu genießen.

4. Tag: Pisa und Lucca

Lassen Sie sich in Pisa vom Charme einer antiken Seerepublik faszinieren. Sie besichtigen den eindrucksvollen Dom, die Taufkapelle und den weltberühmten Schiefen Turm (Außenbesichtigung). Weiter nach Lucca, der Stadt der 100 Kirchen und interessanten Sehenswürdigkeiten. Mit einer Führung lernen Sie die eindrucksvollen Baudenkmäler kennen, die auch als Freilichtmuseum der Toskana bezeichnet werden.

5. Tag: Orvieto und Weiterfahrt nach Rom

Heute erleben Sie die einmalige Stadt Orvieto. Schon aus der Ferne ist die Stadt auf dem Tuff-Felsen zu sehen. Das imposante Bauwerk lässt die prunkvolle Geschichte der Stadt erahnen. Orvieto hat eine lange Tradition im Keramik-Handwerk und in der Holzverarbeitung. Bei einem Einkaufsbummel lässt sich bestimmt das ein oder andere Mitbringsel finden.

6. Tag: Antikes und Klassisches Rom

Sie beginnen Ihren Spaziergang mit einem wunderbaren Überblick über das Forum Romanum. Es folgt die Außenbesichtigung des Kolosseums. Anschließend spazieren Sie vorbei am Trevi-Brunnen zur Spanischen Treppe. Danach bummeln Sie durch die berühmten Straßen rund um das politische Zentrum des heutigen Italiens zum Pantheon. Der Rundgang endet auf der Piazza Navona.

7. Tag: Christliches Rom und Weiterfahrt zur sorrentinischen Halbinsel

Besuch der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken. Als krönender Abschluss Aufstieg auf die Kuppel der Peterskirche mit einem atemberaubenden Blick auf Rom.

8. Tag: Neapel und Pompeij

Die Hauptstadt Kampaniens ist ein Erlebnis besonderer Art. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten in dieser turbulenten Stadt.

9. Tag: Insel Capri

Heute unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Capri, ein schillerndes Juwel im Mittelmeer. Verbringen Sie einen Tag und erkunden Sie die makellose Küste. Die Insel strahlt einen Hauch von Luxus aus und ist ein beliebter Erholungsort vieler Prominenter.

10. Tag: Amalfiküste

Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der "Paradies- Kreuzgang“. Unterwegs Verkostung des Limoncello, eines Likörs aus Zitronenschalen.

11. Tag: Perugia, Assisi und Weiterfahrt nach Chianciano

Perugia hat Ihren Kern seit dem Mittelalter kaum verändert. Sie birgt einen Schatz an Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen, die Sie mit einer ortskundigen Führung bei einem spannenden Stadtrundgang entdecken werden. Weiterfahrt nach Assisi wo Sie von Kunst und Geistlichkeit bezaubert werden.

12.Tag: Bologna und Weiterfahrt nach Jesolo

Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen und ca. 40 km Arkadengängen, die die weitläufige Innenstadt mit ihrer Fußgängerzone verbindet. Geführter Rundgang durch die alte Universitätsstadt.

13. Tag: Venedig

Sie besuchen heute die romantische Lagunenstadt Venedig. Nach einer interessanten Schiffsüberfahrt treffen Sie sich am Dogenpalast mit einer Stadtführung. Sie werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zwischen Markusplatz und Rialtobrücke erkunden. Von der Rialtobrücke kann man den Canale Grande in seiner ganzen Schönkeit bewundern.

14. und 15. Tag: Rückreise

Eine eindrucksvolle Reise geht zu Ende. Nach einer Übernachtung in Süddeutschland erreichen Sie Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 14 Übernachtungen mit Halbpension
  • Alle Ausflüge laut Ausschreibung
  • Eintritt Peterskuppel (mit Lift)
  • Eintritt Dom San Martino
  • Schifffahrt
  • Limoncello Verkostung
  • Eintritt Paradieskreuzgang

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1598 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1842 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk