+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Kranjska Gora - im slowenischen Oberkrain - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5755
Termin:
02.06.2018 - 10.06.2018
Preis:
898 € pro Person

Slowenien, das kleine Land zwischen Alpen und Adria, wird auch bei einer kurzen Urlaubsreise zum großen Erlebnis. Das Gebirgsmassiv der Karawanken im Norden und die majestätischen Gipfel der Julischen Alpen im Süden gehören zum slowenischen Nationalpark. An der österreichischen und italienischen Grenze, im Mittelpunkt des oberen Savetals liegt der berühmte Luftkurort Kranjska Gora. Ein wahrlich romantischer, idyllischer Alpenort mit einem atemberaubenden Bergpanorama. Das besondere Highlight dieser Reise ist ein Abend mit den Original Oberkrainern Musikanten im Gasthof Avsenik.

Sie wohnen im 4-Sterne Ramada Resort und Suites, in Kranjska Gora.

REISEVERLAUF:

1. und 2. Tag: Anreise mit einer Zwischenübernachtung im Raum Nürnberg.

3. Tag: Sie unternehmen eine Rundfahrt im Triglav-Nationalpark, fahren über den Vrsic Pass und den Predil Pass, im Dreiländereck Slowenien, Italien und Österreich. Bei dieser Fahrt werden Ihnen die Schönheiten der Julischen Alpen mit den Kalksteingipfeln, Gleschertälern, Alpseen und ihrer einzigartigen Flora näher gebracht.

4. Tag: Ausflug nach Postojna. Hier besichtigen Sie eine der größten Attraktionen des Landes, die Adelsberger Grotten. Mit der Elektrobahn geht es in die fantastische Tropfsteinhöhle mit einer Vielzahl von Hallen und Steinformationen.

5. Tag: Zuerst besuchen Sie heute das Planica-Tal mit der bekannten Skiflugschanze. Im Anschluss daran geht es weiter nach Bled mit dem Bleder See. Ein Bilderbuch-Panorama bildet der See mit der sagenumwobenen Marieninsel den Sie bei einer Schifffahrt und einer anschließenden Rundfahrt erkunden werden. Danach geht es weiter nach Bohinj. Hier ist eine der reizvollsten Ecken der Julischen Alpen. Der größte See Sloweniens wird von der Sava gespeist, die in der Nähe als Wasserfall aus dem Karstgestein entspringt.

6. Tag: Der heutige Ausflug führt Sie an die Slowenische Adriaküste. Sie besuchen hierbei die kleine Stadt Piran mit vielen historischen Denkmälern und einer sehenswerten Altstadt. Danach weiter nach Portoroz – dem Slowenischen Rosenhafen. Bei einer Stadtführung werden Sie schnell erkennen wie der Ort zu seinem Namen gekommen ist…

7. Tag: Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Ljubljana. Hierbei sehen Sie den Burgberg, die Altstadt mit ihren Kirchen, altehrwürdige Barockbauten sowie meisterhafte Brücken. Am frühen Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück. Hier haben Sie noch etwas Zeit das großzügige Schwimmbad zu nutzen. Am Abend geht es in die Gaststätte Avsenik. Hier haben Sie die Möglichkeit ein kleines Museum zu besichtigen. Im Anschluss daran bekommen Sie ein typisches Abendessen, bei dem natürlich die Live-Musik nicht fehlen darf…

8. und 9. Tag: Wunderschöne Tage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück geht es mit einer Zwischenübernachtung zurück in die Heimatorte.

  • Fahrt im 5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • Begrüßungsgetränk in Slowenien
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 1 x slowenisches Abendessen mit original Oberkrainer Volksmusik
  • Eintritt Grotte
  • Schifffahrt
  • Kurtaxe

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    898 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    1046 €