+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Kurort Bad Elster - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
8313
Termin:
Preis:
969 € % pro Person

Entdecken Sie mit uns ein neues Juwel: Bad Elster. Eine wunderbare Architektur lockt mit Jugendstil- und Gründerzeit-Bauten. Durch eine intakte Natur führen gepflegte Wanderwege. Das Grün der Wiesen und Wälder ist hier frischer als anderswo! Der im Stil eines englischen Gartens angelegte historische Kurpark gehört zu einem der schönsten Parks in Deutschland. Ganz neu ist die hochmoderne Soletherme. Dank ihres außergewöhnlichen Salzgehaltes schweben Sie wie im Toten Meer.

1. Tag:

Anreise über Hamburg – Magdeburg – Leipzig nach Bad Elster. Bis zum Abendesen bleibt Ihnen noch Zeit sich mit diesem wunderschönen Hotel vertraut zu machen.

2. Tag:

Bei einer Stadtführung geht es auf königlichen Spuren durch Bad Elster. Sie werden von der prunkvollen Architektur begeistert sein. Das königliche Kurhaus ist bis heute ein eindrucksvolles Zeugnis der Neo-Renaissance. Den Nachmittag gestalten Sie nach Ihren Wünschen. Spazieren Sie durch den Kurpark oder nutzen Sie den Wellnessbereich des Hotels.

3. Tag:

Geniessen Sie heute ausgewählte Anwendungen im sächsischen Staatsbad. Das Bad ist über einen "Bademantelgang" direkt mit dem Hotel verbunden.

4. Tag:

Heute unternehmen Sie eine wunderschöne Erzgebirgs-Rundfahrt. Über Johanngeorgenstadt geht es auf den Fichtelberg. Von hier haben Sie einen beeindruckenden Blick über das Erzgebirge. Danach geht es weiter nach Annaberg. Hier besichtigen Sie die Sankt Annenkirche, mit 65 m Länge und 40 m Breite, die größte Hallenkirche.

5. Tag:

Geniessen Sie heute wieder eine Schnupperkur unter dem Motto Moor und Heilwasser.

6. Tag:

Nach dem Frühstück starten Sie zur Vogtlandrundfahrt. Nach einem kleinen Stadtrundgang durch Plauen geht es über die Göltzschtalbrücke, der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, über den Musikwinkel nach Klingenthal und Markneukirchen.

7. Tag:

Ein letztes Mal können Sie die sächsischen Staatsbäder geniessen. Lassen Sie sich verwöhnen und geniessen Sie den Tag in vollen Zügen.

8. Tag: Ein exklusiver Urlaub geht zu Ende. Mit ausreichend Pausen erreichen Sie am Abend Ihre Heimatorte.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen
  • Freie Nutzung der Badelandschaft und Sauna im historischen Albert Bad
  • 2x Naturmoor-Teilpackung
  • 1x Kohlensäuresprudel- oder Mineralbad
  • 2x klassische Massage
  • 1x Moorkneten - Trinkkur aus der Mineralheilquelle
  • Alle Ausflüge wie beschrieben ohne Eintritt
  • Kurtaxe
  • 6 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    999 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2021
    969 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1097 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2021
    1064 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk