+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppenreisen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Mecklenburger Seenplatte mit Rad - 8 Tage

Mecklenburger Seenplatte mit Rad
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5675
Termin:
24.06.2018 - 01.07.2018
Preis:
998 € pro Person

Müritz Nationalpark – Waren – Schwinzer Heide sind Highlights dieser großartigen Radtour. Radeln Sie durch die weite Landschaft und genießen dabei die Natur in ihrer reinen Vielfalt. Atmen Sie tief durch, wenn Sie durch eine der uralten Alleen oder durch eindrucksvolle Wälder fahren. Beobachten Sie bei Ihren Touren Fisch und Seeadler, Fischotter, Biber und schillernde Eisvögel. Zwischen Feldern, Seen und Wäldern liegen versteckt kleine und größere Städte, verträumte Dörfer, prächtige Schlösser und alte Kirchen. Entdecken Sie per Fahrrad, entlang abwechslungsreicher Touren, das Land der Tausend Seen.

Sie wohnen im 4-Sterne Parkhotel Klüschenberg in Plau am See.

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise über Lübeck-Schwerin in das Gebiet der Krakower Seenplatte. Die erste Etappe der Fahrraderkundung beginnt… Sie finden hier ein Stück unberührte Natur am Rande der Mecklenburgischen Schweiz. Entlang des Sees fahren Sie durch Serrahn, Krakow und Dobbin. Nach dem Verladen der Fahrräder und kurzer Fahrt mit dem Bus erreichen Sie das Hotel in Plau am See. Ca. 25-30 km.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Waren in den Müritz-Nationalpark mit seinen herrlichen Wäldern, eingebetteten Seen, Wiesen und Wasserkanälen. Entlang des Gutsdorfes Boeck fahren Sie über die Bolter Schleuse nach Rechlin. Mit dem Schiff geht es über die Müritz nach Waren zurück. Ca. 40 km.

3. Tag: Heute radeln Sie am süd-westlichen Müritzufer. Vorbei am Schlosshotel Klink führt der Weg über eine Hügelkuppe, von der Sie einen herrlichen Ausblick genießen können. Durch beschauliche Dörfer, Wiesen und Felder erreichen Sie das Dorf Lärz, in deren Nähe ein Flughafen aus vergangenen Zeiten zu sehen ist. Die Tour endet auf der Liebesinsel mit den historischen Bauten aus feudaler Zeit. Ca. 55 km.

4. Tag: Von Malchin fahren Sie entlang kleiner Gutsdörfer nach Kummerow. Freuen Sie sich auf das Panorama des Kummerower Sees. In Aalbude, dort, wo der Fluss Peine den See verlässt, setzen Sie mit einer kleinen Fähre über die Peine über. Weiter durchfahren Sie ein gewaltiges Niedermoorgebiet und erreichen die Neukalener Berge, den Hexenplatz und Salem. Ca. 45 km.

5. Tag: Die heutige Etappe startet im Naturpark Schwinzer Heide und führt zunächst zur Jagd- und Naturparkresidenz am Drewitzer See. Durch die Schwinzer Heide, über die Gutshotelanlage Sparow, fahren Sie in das agrarhistorische Dorf Alt Schwerin. Vorbei am nördlichen Ufer des Plauer Sees radeln Sie zum Infopunkt Karower Meiler, hier wartet ein kleines Picknick auf Sie. Gut gestärkt geht es nach Plau-Seelust und immer in Ufernähe des Plauer Sees zurück zum Hotel. Ca. 50 km.

6. Tag: Vom Hotel starten Sie über die Eldewasserstraße und Quetzin in die bekannte Klosterstadt Malchow. Nach einer Mittagspause geht es weiter nach Lenz. Wer möchte, kann von Lenz individuell mit dem Schiff nach Plau am See zurückfahren. Die Fahrradtour führt weiter, immer in direkter Ufernähe, durch einen herrlichen Laubwald, auf naturbelassenen Wegen Richtung Alt Schwerin. Ca. 35km/50km

7. Tag: Die letzte Etappe startet in der alten Tuchmacherstadt Malchow. Durch die Schwinzer Heide erreichen Sie die Halbinsel Damerower Werder, die eingegrenzt wird vom Kölpinsee und Jabelschen See. Die Tour geht weiter durch offene Landschaften in das Ferienresort Land Fleesensee, vorbei an der größten Golfanlage Deutschlands nach Göhren-Lebbin. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen Sie wieder Malchow mit seiner Drehbrücke und der alten Klosteranlage. Ca. 45 km.

8. Tag: Heimreise nach dem Frühstück.

  • Fahrt im 4/5-Sterne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • qualifizierter Radbegleiter an allen Tagen
  • Eintritt Müritz-Nationalpark
  • Schifffahrt auf der Müritz
  • Fährüberfahrt Peene
  • 1 x gemütliches Picknick
  • Kurtaxe
  • Fahrradtransport ab/bis Schuby

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    998 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1138 €