+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Rundreise Nordkap und Lofoten - Erleben Sie faszinierende Landschaften - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7305
Termin:
27.06.2020 - 11.07.2020
Preis:
2229 € % pro Person

Die nördlichste Spitze Europas zu erreichen ist für viele sicherlich ein großer Traum – erfüllen Sie sich diesen Traum! Das Nordkap ist einer der Höhepunkte dieser Reise, aber bei dieser Reise ist der Weg das Ziel … An der norwegischen Küste greifen tiefblaue Fjorde wie riesige Finger ins Land hinein. Besonders beeindruckend ist das Naturwunder der Lofoten, deren gezackte Berge wie eine Säge aus dem Meer ragen. Die einmalige Natur und Landschaft ist hier noch unverdorben.

1. Tag: Schuby-Linköping/Schweden

Anreise durch Dänemark über die Große Beltbrücke, vorbei an Kopenhagen, über die Öresundbrücke nach Linköping.

2. Tag: Linköping-Stockholm

Über Norrköping erreichen Sie heute die schwedische Hauptstadt Stockholm, dort erwartet Sie eine Stadtführung. Anschließend besuchen Sie das Vasa-Museum, wo das großartige Kriegsschiff Vasa aus dem 17. Jahrhundert zu sehen ist. Nachmittags Abfahrt Fährüberfahrt Stockholm-Helsinki.

3. Tag: Helsinki-Laukaa/Finnland

Nach der Ausschiffung in Helsinki unternehmen Sie eine Stadtführung. Die Stadt ist durch eine außergewöhnliche Architektur und die wunderschöne Lage am Meer geprägt. Vorbei an Lahti und Jyväskylä fahren Sie nach Laukaa.

4. Tag: Laukaa – Oulu

Auf dem Weg in den Norden durchqueren Sie die finnische Seenplatte, ein Mosaik aus unzähligen Seen, Inseln und Wäldern – eine sehr reizvolle Landschaft. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die nördlichste Großstadt Europas. Sehenswert sind u.a. der Dom und das Rathaus mit seiner prächtigen Fassade.

5. Tag: Oulu-Rovaniemi-Saariselkä

Heute fahren Sie nach Rovaniemi, die Hauptstadt des finnischen Lapplands. Ca. 8km nördlich, finden Sie das Werkstattdorf des Weihnachtsmannes mit einem Postamt und zahlreichen Läden. Hier überqueren Sie den Polarkreis! Entlang der Eismeerstraße, durch die nahezu unbewohnte Region fahren Sie weiter nach Saariselkä.

6. Tag: Saariselkä-Honningsvåg-Nordkap/Norwegen

Die letzte Etappe zum nördlichsten Punkt Europas beginnt mit einer Fahrt am See Inari entlang. Dieser "Heilige See der Samen“ hat mehr als 3000 Inseln. Durch die beinahe menschenleere Wildnis führt der Weg zur finnisch-norwegischen Grenzen und durch den Nordkaptunnel zur Insel Mageröya nach Honningsvåg. Am Abend der Höhepunkt der Reise: Ihr Besuch am Nordkap. Genießen Sie die unvergessliche Aussicht auf das nördliche Eismeer.

7. Tag: Honningsvåg-Tramsø

Die weitere Fahrt führt Sie über die Halbinsel Sennalandet nach Alta, bekannt für die prähistorischen Felsritzungen. Auf dem Weg nach Süden werden Sie die wunderschöne wildzerklüftete Küstenstraße und der traumhafte Ausblick beeindrucken. Nach zwei Fährüberfahrten über den naturschönen Lyngenfjord und Ullsfjord setzten Sie die Fahrt nach Tromsø fort. Die größte norwegische Stadt, nördlich vom Polarkreis, auch "Das Tor zum Eismeer“ genannt.

8. Tag: Tramsø

Heute werden Sie zu einer Stadtführung in Tromø erwartet. Eingebettet in einer majestätischen Landschaft, gilt die Stadt als wichtigstes kulturelles Zentrum nördlich des Polarkreises. Der historische Stadtkern zeichnet sich durch die jahrhundertealten Holzhäuser aus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das Wahrzeichen der Stadt, die Eismeerkathedrale mit dem markanten Spitzdach und den hohen Buntglasfenstern.

9. Tag: Tromsø-Lofoten

Durch die zerklüftete Nordnorwegische Küstenlandschaft, einer abwechslungsreichen Natur mit tollen Aussichtspunkten, steil aufragenden Bergen, tiefblauen Seen, weißen Standstränden und malerischen Fischerdörfern erreichen Sie das Zentrum der Lofoten: Svolvær. Bekannt für die Eisgalerie "Magic Ice“ und für das besondere Licht, welches gern von zahlreichen Künstern genutzt wird.

10. Tag: Lofoten-Bodö

Entdecken Sie heute die atemberaubende Schönheit der Lofoten! Ein besonderes Reiseerlebnis. Steilaufragende Berge - oft bis in den Sommer hinein schneebedeckt- tiefblaue Fjorde und pittoreske Fischerdörfer. Eine überwältigende Natur, die verzaubert. Von Moskenes setzen Sie mit der Fähre über nach Bodö.

11. Tag: Bodö-Sandnessjöen

Entlang der Panoramastraße kommen Sie am zweitgrößten Gletscher Norwegens vorbei und überqueren 3 Fjorde. Während der Fährüberfahrt Jektvik-Kilboghmn passieren Sie den Polarkreis, der durch einen großen Metallglobus am Ufer markiert ist. Das heutige Ziel ist Sandnessjøen, mit der markanten Bergkette "Die sieben Schwestern“.

12. Tag: Sandnessjøen–Trondheim

Die Reise führt weiter Richtung Süden, mit dem Ziel Trondheim. In der Geschichte und Kultur Norwegens nimmt die Stadt einen besonderen Platz ein. Ein sehr beliebtes Fotomotiv sind die buntbemalten, farbenfrohen Speicherhäuser.

13. Tag: Trondheim-Lillestrøm

Dichte Wälder, rauschende Flüsse und einsame Landschaften zeichnen heute die unvergesslichen Bilder Ihre Reise. Über Dambas vorbei am Rondane Nationalpark und dem Mjøsasees, dem größten See Norwegens, fahren Sie nach Lillestrøm, östlich von Oslo gelegen.

14. Tag: Lilleström-Oslo-Kiel

Die letzte Etappe führt Sie zunächst nach Oslo. Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtführung. Sie sehen den Vigeland-Park mit seinen 200 Skupturen und das Polarschiff Fram. Der Rundgang führt aber auch am königlichen Schloss, am Parlamentsgebäude sowie am Rathaus vorbei. Am Nachmittag legt das luxuriöse Schiff der Color Line Richtung Deutschland ab. Erfreuen Sie sich an einen letzten schönen Ausblick auf die Küste und auf die zauberhaften Inseln des Oslo­fjordes.

15. Tag: Heimreise

Gegen 10 Uhr werden Sie in Kiel erwartet und treten die Heimreise an.

· TAXI-Service

· Fahrt im 5-Sterne-Reisebus

· mit Panoramaglasdach und

· 2 Busfahrern

· Brückengebühren für Große-Belt-Brücke und Öresundbrücke

· Schiffspassage Stockholm – ­Helsinki

· Schiffspassage Oslo – Kiel

· 2 Übernachtungen in 2-Bett-­Kabinen aussen mit Frühstücksbuffet und Abendessen an Bord

· 12 x Hotelübernachtung mit Halbpension

· Alle innernorwegischen Fähren

· Eintritt Fram-Museum

· Eintritt Vasa-Museum

· Stadtführung Stockholm, Tromsø, Helsinki, Oslo

Preise

  • Doppelkab. innen / DZ / Doppelkab. innen - Halbpension
    2298 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    2229 €
  • Doppelkab. aussen / DZ / Doppelkab. aussen - Halbpension
    2373 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    2302 €
  • Einzelkab. aussen / EZ / Einzelkab. aussen - Halbpension
    2968 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    2879 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk