+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Skagen - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
7374
Termin:
11.06.2020 - 14.06.2020
Preis:
483 € % pro Person

Dänemark gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Von der Grenze zwischen Deutschland und Dänemark bis hin zur Landspitze Grenen erstreckt sich Jütland, eine große Halbinsel und umfasst alle Regionen des dänischen Festlands. Sie trennt die Nordsee von der Ostsee. Karg und schlicht, dafür erholsam und tiefenentspannt. Dänemarks wilde Schönheit ist einfach bezaubernd. Und Skagen hat Flair. Die Häuser sind leuchtend gelb gestrichen, die Giebel weiß abgesetzt. In den fotogenen Lagerhäusern am Hafen dreht sich alles um Fisch. Hier werden die geräucherten Heringe gleich mit der Hand verspeist! Über 100 Boote bringen täglich rund 180 Tonnen Fisch in den Hafen, der frühmorgens in der Auktion versteigert wird.

1. Tag: Anreise, vorbei an Flensburg zur deutsch-dänischen Grenze bis Ebeltoft. Enge Gassen, hübsche Häuser und zahlreiche Glaswerkstätten werden Sie begeistern. Sehenswert sind auch das Rathaus und die historische Fregatte "Jylland“, die heute ein Museumsschiff ist. Auf der Weiterfahrt besuchen Sie noch das Renaissance-Schloss Rosenholm. Danach geht es direkt nach Skörping in Ihr Hotel.

2. Tag: Heute besuchen Sie Aalborg. Sehenswert sind hier die neu gestaltete Hafenpromenade mit hübschen Sitzgelegenheiten am Wasser, Straßencafes und modernen Bauwerken. Weiter geht es nach Skagen, im hohen Norden Dänemarks, dort, wo Skagerrak und Kattegat zusammentreffen. Das Herz von Skagen ist der Hafen, in dem Fischkutter und Segeljachten vor Anker liegen. Man kann auch verschiedene Werkstätten und Ateliers besuchen und bei der Verarbeitung von Glas, Keramik oder Bernstein zusehen.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Mönsted. Hier besuchen Sie die Kalkgruben. Über 60 km unterirdische Gänge machen diese zur größten Kalkmine der Welt. Bei einer Führung erfahren Sie Interessantes über die Geschichte. Der tiefste Stollen führt zu zwei Seen, wo Sie eine Multimedia-Show bewundern können. Ein eindrucksvolles Erlebnis!

4. Tag: Auf der Heimreise besuchen Sie zunächst Aarhus, die zweitgrößte Stadt des Landes. In der Innenstadt findet man sehenswerte Gebäude, wie den Dom oder das Theater. Das lebhafte Viertel Latinerkvarter ist bekannt für zahlreiche Cafes und Restaurants. Anschließend geht es weiter nach Silkeborg, das inmitten einer malerischen Seenlandschaft liegt. Hier steht eine Schifffahrt auf dem Programm, mit dem ältesten original erhaltenen und noch betriebenen Raddampfer der Welt. Danach geht es Heimwärts.

  • Fahrt im 4/5-Sterne Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 3 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen
  • Eintritt Kalkgruben
  • Führung Kalkgruben
  • Raddampfer-Fahrt
  • Ausflüge wie beschrieben
  • 4 Treuepunkte

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    498 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    483 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    612 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.02.2020
    594 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk