+49 (0) 4621 48880 Montag - Freitag von 08.00 -17.00 Uhr

Reisefinder

 
 

Bölck Imagefilme

Lernen Sie uns kennen

Imagefilm

GRUPPENREISEN - MIT BÖLCK IMMER EIN ERFOLG

Gruppen

Unsere Kataloge

Anfordern oder online Blättern

Katalog Anfordern

Urlaub in Südböhmen - Budweis, Frauenberg, Krumau - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
5536
Termin:
06.10.2018 - 10.10.2018
Preis:
398 € pro Person

Lassen Sie sich von dieser malerischen, sanft hügeligen Gegend mit großzügig verteilten märchenhaften Schlössern, mittelalterlichen Burgen und hübschen Dörfern begeistern. Entdecken Sie alte Brauereien, Städte wie aus dem Bilderbuch und UNESCO-geschützte Stätten.

Sie wohnen im Hotel Jestrabi, am wunderschönen Strand von Lipno-Stausee.

1. Tag: Anreise

Abends erreichen Sie Ihr Hotel im Herzen des Böhmerwaldes am "Südböhmischen Meer“, dass die größte Wasserfläche Tschechiens darstellt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Budweis und Schloss Frauenberg

Nach dem Frühstück besuchen Sie die südböhmische Metropole Budweis. Während der Stadtführung lernen Sie die attraktivsten Stellen der Budweiser Altstadt kennen, wie z.B. den Schwarzen Turm, die Kathedrale zum heiligen Nikolaus und vor allem den zauberhaften quadratischen Marktplatz mit dem Samsonbrunnen. Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Frauenberg, wo Sie eines der schönsten Schlösser Mitteleuropas besichtigen. Das gleichnamige, hoch über der Moldau thronende neugotische Märchenschloss wurde im 19. Jahrhundert von der Familie von Schwarzenberg als Kopie des englischen Schloss Windsor gebaut. Die Innenbesichtigung wird für Sie zum großen Erlebnis.

3. Tag: Böhmerwaldrundfahrt und Hollschowitz

Heute steht eine große Böhmerwaldrundfahrt auf dem Programm! Sie fahren durch die schönsten Landschaften des Böhmerwaldes und erfahren viel über das längste Gebirge Tschechiens. Das Mittagessen genießen Sie in einem typischen Landlokal. Nachmittags besuchen Sie das schönste Dorf Tschechiens: Hollschowitz. Wegen seiner einmalig erhaltenen Volksarchitektur steht es seit 1998 auf der UNESCO-Liste. Zum Abschluss des heutigen Programmes unternehmen Sie eine Seilbahnfahrt auf den 1.083m hohen Berg Klet, der die natürliche Dominante der Budweiser und Krumauer Region darstellt. Abends erwartet Sie ein Buffet mit böhmischen Spezialitäten, wobei eine Blaskapelle für gute Stimmung sorgen wird.

4. Tag: Böhmisch Krumau

Zum Abschluss erwartet Sie ein großes Highlight! Die UNSECO-Stadt Krumau. Romantisch an der Moldauschleife gelegen, zählt sie zweifelslos zu den größten Perlen Mitteleuropas. Während der Stadtführung lernen Sie das Renaissance- und Barockschloss sowie die zauberhafte Krumauer Altstadt kennen. Anschließend haben Sie genug Zeit, um diese herrliche Stadt individuell zu genießen. Nachmittags fahren Sie eine wunderschöne Strecke an der Moldau entlang über Rosenberg und Hohenfurt bis zum Hotel, wo Sie mit Kaffee und Kuchen erwartet werden. Der Rest des letzten Nachmittages steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Heimreise.

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise Richtung Norddeutschland an.

  • Fahrt im 4/5-Serne-Reisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen mit HP
  • Tägl. von 18.00 – 22.00 Uhr freie Getränke, lt. Auswahlkarte
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Böhmerwaldrundfahrt/Mittagessen
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Seilbahnfahrt Berg Klet
  • Stadtführung Budweis und Krumau
  • Eintritt Schloss Hluboka
  • Deutschsprachige Reisebegleitung

Preise

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    398 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    418 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk